RTL-Relaxradio The Wave in Leipzig ab sofort über DVB-T

0
21
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

RTL Radio verbreitet seine Dudelfunk-Alternative The Wave – Relaxing Radio mit Musik abseits des Mainstreams ab dem 1. Mai auch in Leipzig über das terrestrische DVB-T-Angebot.

Der Probebetrieb auf Kanal 31 im DVB-T-Multiplex der sächsischen Metropole sei bereits angelaufen, teilte der Betreiber am Wochenende mit. Der 24-Stunden-Sender wird von RTL Radio in Berlin produziert und liefert werbefrei entspannende Musik von Smooth Jazz über Pop und Singer-Songwriter bis hin zu Soul- und Lounge Musik. Das zunächst als Webradio gestartete Angebot ist in Berlin bereits seit November 2011 terrestrisch-digital auf Sendung (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete).

Die Verbreitung in Leipzig findet in rechtlicher Verantwortung der BCS Broadcast Sachsen GmbH & Co. KG statt. Gemäß der von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) erteilten Zulassung ist die Veranstalterin berechtigt, ein Programmbouquet mit bis zu vier Hörfunkprogrammen zu verbreiten. Mit Radio Leipzig und egoFM nutzen bereits zwei weitere Spartensender die Lizenz.
 
„Ich freue mich, dass die BCS auch auf DVB-T als digital-terrestrischen Übertragungsweg setzt und darüber zusätzliche Hörfunkprogramme nach Leipzig bringt. Mit the wave ist eine neue und sehr interessante Programmfarbe zu hören“, sagte Martin Deitenbeck, Geschäftsführer der verantwortlichen Landesmedienanstalt SLM. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum