Neue Free-TV HD-Sender bei Vodafone

12
38538
Anzeige

Vodafone speist heute die Sender MV 1 HD und Wismar TV HD in sein Free-TV-Angebot ein. Der Sender ist jedoch nur in einer bestimmten Region Nordostdeutschlands empfangbar.

Der Regionalsender MV 1 HD ist ab heute im Vodafone-Kabelnetz verfügbar. Der Fernsehsender mit regionalen Nachrichten rund um Mecklenburg-Vorpommern wurde von Vodafone in bester HD Qualität in das Free TV eingespeist. Ab sofort ist der Sender digital und unverschlüsselt für Kabelnetze in Bergen (Rügen), Greifswald, Hagenow, Neustrelitz, Pasewalk, Rostock, Schwerin, Stralsund, Waren und Wismar verfügbar.

Der entsprechende Sendeplatz ist bei eigenen Empfangsgeräten die 186, im GigaTV findet er sich bei 53. Es wird empfohlen, einen erneuten Sendersuchlauf durchzuführen.

MV1 gibt es im Kabelfernsehen, über HbbTV, im Web und als App. Alle Sendungen von MV 1 HD lassen sich auch im Internet auf Facebook und YouTube verfolgen.

Hier eine Übersicht weiterer Empfangsdaten für MV1 im digitalen Kabel

  • Kabel Deutschland 122 MHz
  • KKG Güstrow 634 MHz
  • KKG Barth 698 MHz
  • WTC Schwerin 121 MHz
  • SWN Neubrandenburg 138 MHz

Auch der Regionalsender Wismar TV HD ist ab heute im Vodafone-Kabelnetz verfügbar. Er ist ebenfalls unverschlüsselt, jedoch nur für das Kabelnetz in Wismar verfügbar. Der entsprechende Sendeplatz ist bei VFKD-eigenen Empfangsgeräten die 183, im GigaTV findet er sich bei 50.

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert