RTL Nitro HD ab 1. September auch bei Netcologne

59
172
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Auch der regionale Kabelnetzbetreiber Netcologne hat die Einspeisung von RTL Nitro HD bestätigt. Das hochauflösende Programm soll ab dem 1. September 2012 zu empfangen sein, wenige Tage nach dem Start bei Kabel Deutschland

Bereits am 25. Juli 2012 war bekannt geworden, dass sich RTL in Gesprächen mit dem Kabelnetzbetreiber Netcologne für eine HD-Verbreitung des Spartensenders RTL Nitro befindet. Am Freitag (24. August 2012) hat der Netzbetreiber nun bekannt gegeben, dass die Einspeisung zum 1. September erfolgen soll. Damit wird Netcologne nach Kabel Deutschland das zweite Kabelnetz sein, in dem RTL Nitro HD aufgeschaltet wird.

Bei Netcologne soll RTL Nitro Bestandteil des Pakets Kabelanschluss Premium +HD werden, in dem sich auch hochauflösende Versionen anderer RTL-Sender und der Programme von ProSiebenSat.1 befinden. Kabel Deutschland hatte die HD-Verbreitung von RTL Nitro bereits am 16. August angekündigt. Bei Deutschlands größten Kabelnetzbetreiber startet das hochauflösende Programm bereits am kommenden Dienstag (28. August 2012). [red]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

59 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL Nitro HD ab 1. September auch bei Netcologne War ja nicht anders zu erwarten, vorallem das sie ihn ins HD+ Paket stecken obwohl es offiziell kein HD+ Sender ist. Naja was solls will in eh nicht, gucke nicht mal die SD Version. Gruß
  2. AW: RTL Nitro HD ab 1. September auch bei Netcologne Ich finds nur traurig für Sat-nutzer. Die zahlen ihre 50€ im Jahr und gehen leer aus... Oder sollen erst die Preise für HD+ erhöht werden? Es darf spekuliert werden... Auf jeden Fall eine komische RTL taktik... Gruß
  3. AW: RTL Nitro HD ab 1. September auch bei Netcologne ... Netcologne wird auch weitere HD-Sender wie z.B. RTL Living HD und Spiegel TV Wissen HD einspeisen -> http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5545156-post105.html
Alle Kommentare 59 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum