Unitymedia hebt Aktivierungsgebühr an

41
99
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Auf Kunden von Unitymedia kommen künftig höhere Kosten zu. Der Kabelnetzbetreiber passt seine Aktivierungsgebühren an und hebt diese deutlich an. Nach dem Wegfall der Zufriedenheitsgarantie die nächste Entwicklung, die bei den Kunden auf wenig Gegenliebe stoßen dürfte.

In Sachen High-Speed-Internet präsentiert sich Unitymedia als Vorreiter und kann bereits in seinem gesamten Verbreitungsgebiet Geschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s anbieten. Jedoch trifft der Kabelnetzbetreiber auch Entscheidungen, die nicht bei allen Kunden auf Gegenliebe stoßen. So wurde im Oktober die Zufriedenheitsgarantie gekippt, die Neukunden die Möglichkeit gab, innerhalb von zwei Monaten nach Aktivierung des Anschlusses zu kündigen. Nun will Unitymedia auch die Aktivierungsgebühren „anpassen“.

Bisher fiel für die Aktiverung eines Kabelanschlusses, auch für Bestandskunden bei einem Wechsel des Angebotes, eine Gebühr von 49,99 Euro an. Künftig werden die Nutzer noch stärker zur Kasse gebeten, denn ab Mittwoch verlangt Unitymedia sogar 69,99 Euro für die Aktivierung. Gründe für die Erhöhung führt der Kabelnetzbetreiber nicht an. [buhl]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

41 Kommentare im Forum

  1. Der potentielle Kunde muss eine Gebühr bezahlen, damit er in Zukunft die Dienstleistungen von UM gegen Zahlung monatlicher Gebühren in Anspruch nehmen darf.
  2. Verstoßen deutsche Quasimonopole für Kabelanbieter nicht gegen irgendein EU-Recht? Ich meine deswegen Quasmonopol, weil immer mehr Mieter ja fast gar keine Wahl haben, wenn - gerade in NRW - Unitymedia in immer mehr Mietverträgen der Großvermieter fest verankert ist und eine Schüssel deswegen nicht erlaubt wird. DVBT sehe ich nicht als Alternative mangels Sky/PayTV.
  3. bleibt Dir noch IP-TV oder irgendein OTT Angebot. Ich sehe da keine Monopole. Außerdem betrifft die Aktivierungsgebühr sicherlich keine Zwangsverkabelten.
Alle Kommentare 41 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum