Unitymedia Kabel BW: Neuer Sender und mehr VoD-Inhalte

12
22
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Unitymedia Kabel BW schraubt an seinem Angebot. Neben dem Sender HSE 24 Extra HD stehen ab sofort neue Inhalte in der Online-Videothek des Anbieters zur Verfügung. Möglich macht dies ein Deal mit dem Hollywood-Studio Universal.

Anzeige

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia Kabel BW arbeitet Ende Juli noch einmal an seinem Angebot. Bereits seit Montag ist für Kabelkunden mit digitalem TV-Anschluss in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg der HD-Ableger des Shoppingsenders HSE 24 Extra zu empfangen. Es handelt sich dabei bereits um den zweiten HD-Sender des Veranstalters HSE 24 im Netz des Anbieters.

Neben dem neuen Sender wächst auch das Angebot an Filmen auf Abruf bei Unitymedia Kabel BW. Nachdem das Unternehmen erst Ende Juni sein Near-Video-on-Demand-Angebot „Kino auf Abruf“ endgültig eingestellt hatte, wurde nun ein neuer Deal mit dem Hollywood-Studio Universal geschlossen, der weitere Inhalte zur Online-Videothek des Anbieters hinzufügt. Weitere Kino-Blockbuster sollen somit künftig parallel zum DVD-Start online verfügbar werden.
 
Nach Angaben von Unitymedia Kabel BW habe man mit Universal nun auch das letzte große Hollywood-Studio für einen VoD-Deal gewinnen können. Die Zahl der in der Videothek verfügbaren Titel erhöht sich damit auf über 8000. 
 
Nutzbar ist das VoD-Angebot von Unitymedia Kabel BW nur mit einem Kabelanschluss des Anbieters. Der Abruf erfolgt dann wahlweise über eine HD-fähige Set-Top-Box des Kabelnetzbetreibers oder über den Web-TV-Dienst Horizon Go. Letzterer ist laut Netzbetreiber für alle Kunden mit Kabel- und Internetanschluss bei dem Anbieter verfügbar. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

12 Kommentare im Forum

  1. Ein weiterer HD-Sender, den die Welt nicht braucht. Wann kommt endlich die komplette Buli in HD und die Angleichung zwischen Unitymedia und Kabel BW?
  2. Ein weiterer HD-Sender, den die Welt nicht braucht. Wann kommt endlich die komplette BULI in HD und die Angleichung zwischen Unitymedia und Kabel BW?
  3. Liebes Unitymedia Team niemand braucht diesen shopping Sender selbst in SD ist es Bandbreiten Verschwendung. Zu euren VOD kann ich anmerken das Netflix kurz vor dem Start ist und die haben extrem mehr Filme als ihr Filme/Serie/Dokus zusammen und das ohne Miethardware und vieles davon in HD. Ihr kommt wie immer um 10 Jahre zu spät, denn damals wäre es ein Erfolg gewesen aber heute sind es die letzten Zuckungen von UM VOD und vielen anderen vod Anbieter.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum