DAB Plus: 14 von 16 Radiosendern auf dem 2. Bundesmux stehen fest

36
7658
© dabplus.de
Anzeige

Nahezu alle Plätze sind weg: Bis auf zwei Programme ist der private Bundesmux ausgebucht. Welche Radiosender schon fest dabei sind, wurde heute bekanntgegeben.

Der Sendestart für die insgesamt 14 bereits jetzt auf der privaten DAB-Plus-Plattform vertraglich zugesicherten Digital-Radiokanäle wird ab Oktober diesen Jahres gefeiert.

• Antenne Bayern – Deutschlands meist gehörtes Privatradio
• Drivers Classics von WIM
• Ein zweites Programmformat der ENERGY Gruppe in Deutschland
• Joke FM – Comedy und Hits
• Profi Radio – das innovative Spartenprogramm für Hand- und Heimwerker
• RTL Radio – Deutschlands Hit-Radio
• Rock Antenne – Der beste Rock nonstop für Deutschland!
• TOGGO Radio – Das neue Kinder- und Familienradio von Super RTL

Zur Belegung der letzten zwei der 16 Programmplätze befinden sich die Plattformanbieterin Antenne Deutschland, die selbst sechs Programme veranstalten wird, sowie National German Radio in konkreten Gesprächen mit namhaften Bewerbern.

Bildquelle:

  • dabplus2: © dabplus.de

36 Kommentare im Forum

  1. Es kommen noch 6 Programme von Absolut Radio dazu. Das werden wohl Festplattendudler. Und 2 Plätze sind noch frei. Da wird noch verhandelt.
  2. Bin mal gespannt auf die Qualität. Auf den bisherigen Muxen überzeugen mich nur die Öffentlich Rechtlichen Programme incl. Deutschlandradio. Die Privaten klingen meist wie durch eine Konservendose gehört. Maximale Kompression halt, den Klang kann man dann leider vergessen. Aber vielleicht wird ja hier auch noch nachgebessert.
Alle Kommentare 36 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum