DAB+ Sender Oldie Antenne ab heute in weiterem Bundesland

0
10917
Oldie Antenne Logo © Antenne Bayern GmbH
© Antenne Bayern GmbH
Anzeige

Oldie Antenne erweitert ab heute das DAB+ Sendegebiet um Hessen. TV- und Radio-Legende Viktor Worms feiert sein Comeback und übernimmt die Nachmittags-Sendung des Digitalradio-Senders.

Anzeige

Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Saarland sowie ab dem heutigen 1. März dann auch Hessen – in diesen vier Bundesländern mit rund 27 Mio. Einwohnern ist Oldie Antenne via DAB+ zu empfangen. „Wir freuen uns sehr, dass die Medienanstalt Hessen es ermöglicht hat, das Oldie-Antenne-Sendegebiet via DAB+ im ganzen Bundesland zu erweitern“, so Felix Kovac, CEO der Antenne Bayern Group.

„Die Nachfrage nach zusätzlichen Verbreitungskanälen kommt aus unserer Hörerschaft, die den Oldie-Antenne-Vorgänger ‚Antenne Bayern Oldies but Goldies‘ zu Deutschlands erfolgreichstem moderierten Webradio auch außerhalb unseres Freistaats gemacht haben. Mit dem Markenrelaunch (Anm.: Als Antenne Bayern Group) und der bundesweiten Sendezulassung durch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) erreichen wir immer mehr Liebhaber der Sounds der 60er bis Anfang der 90er Jahre. Via DAB+, und weiterhin auch online im Rahmen unserer hybriden Digitalstrategie. Weitere DAB+-Kapazitäten streben wir an.“

Größeres DAB+ Sendegebiet und neue Moderatoren für Oldie Antenne

Im März werde der nächste Entwicklungsschritt von Oldie Antenne vollzogen: mehr DAB+-Hörer und ein größeres Moderationsteam. Viktor Worms ist am gestrigen 28. Februar zur Antenne Bayern Group zurückgekehrt und moderiert unter der Woche nun von 15 bis 19 Uhr auf Oldie Antenne. Worms war schon von 1988 bis 1998 beim Unternehmen – erst als Moderator, dann als Unterhaltungschef und schließlich als Programmdirektor. Bundesweite Bekanntheit erlangte er durch die Moderation der ZDF-Hitparade in den 80er Jahren. Später wurde er ZDF-Unterhaltungschef und war unter anderem für die Produktion von „Wetten, dass..?“ zuständig. Nun kehrt Worms zu seinen Wurzeln zurück:

Außerdem verstärkt Marion Pinkpank das Oldie-Antenne-Team am Wochenende. Sie war bei verschiedenen privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern, unter anderem dem Hessischen Rundfunk, als Moderatorin tätig.

Quelle: Antenne Bayern Group

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-oldie-antenne: Antenne Bayern
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum