„Wetten, dass..?“ lebt weiter

36
2044
Thomas Gottschalk moderiert weiterhin
© ZDF/Sascha Baumann
Anzeige

„Wetten, dass“ Thomas Gottschalk auch 2022 und 2023 Europas größte TV-Show im Zweiten moderiert. Kleiner Spoiler: Die Wette ist bereits gewonnen.

Anzeige

Nicht sonderlich lange musste spekuliert werden, bist fest stand, dass Gottschalk auch weiterhin skurrile Wettideen, große Maschinen, clevere Kinder und viele Stars auf der berühmten Couch begrüßt. Mehr als 14 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer hatten am 6. November 2021 das ZDF eingeschaltet und die Jubiläumssendung von „Wetten, dass..?“ zum größten Showevent der letzten Jahre gemacht. Nun steht fest: Thomas Gottschalk wird auch 2022 und 2023 jeweils eine Ausgabe der ZDF-Erfolgsshow moderieren.

Positive Resonanz auf „Wetten, dass..?“-Revival im November

ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann: „Die Resonanz des TV-Publikums war überwältigend. Gemeinsam mit Thomas Gottschalk haben wir uns dazu entschlossen, die Geschichte von ‚Wetten, dass..?‘ weiterzuschreiben. Ab sofort sind wieder alle Wett-Ideen herzlich willkommen.“

Im Herbst 2022 wird es dann wieder heißen: „Top, die Wette gilt!“. Für diese Ausgabe dürfen unter https://zdf.de/show Wettvorschläge eingereicht werden. Ob Michelle Hunziker auch wieder dabei sein wird, steht aktuell noch nicht fest. Informationen zum Austragungsort und ein Sendedatum folgen in den kommenden Monaten.

Eine Folge jährlich

Die traditionell von Gottschalk moderierte Show ist eine Gemeinschaftsproduktion in Kooperation mit ORF und SRF und wird natürlich auch auf diesen Sendern laufen.

Quelle: ZDF

Bildquelle:

  • df-wetten-dass-gottschalk-2021: ZDF
Anzeige

36 Kommentare im Forum

  1. Grundsätzlich klasse, weil ich finde er ist einer der besten Moderatoren die wir haben, die letzte Wetten-dass Sendung war klasse. Jetzt das "Aber". Wenn man ihn bei seinen anderen Sendungen so sieht z.B. "Denn sie wissen nicht was pasiert" merkt man doch sehr stark, daß er alt geworden ist. Ob er wirklich 2 Jahre im Voraus dafür zusagen kann finde ich gewagt, bin auf die nächste Sendung gespannt und freue mich drauf, aber er sollte doch auch mal über sein Alter und die damit verbunden Probleme wie schlechteres Gedächtnis, schlechter sehen, schlechter hören, unbeweglichere Knochen, nachdenken.
Alle Kommentare 36 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum