Erneute Ausschreibung von DAB-Plus-Kapazitäten in Bayern

0
15
Radio UKW Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Mitte Februar hatte die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) an drei Standorten lokale Sendeplätze im Digitalradio vergeben. Nun wurden erneut Kapazitäten für DAB Plus ausgeschrieben.

Während das Digitalradio durch die Öffentlich-Rechtlichen in Bayern bereits gut vertreten ist, ist im Bereich der privaten und lokalen Sender noch Luft nach oben. Im Februar hatte die Bayerische Landeszentrale für neue Medien insgesamt fünf neue Angebote für die Standorte Ingolstadt, München und Nürnberg genehmigt. Gut einem Monat später schreibt die BLM erneut Kapazitäten aus.

Wieder können Bewerber ihr Interesse für drei Standorte hinterlegen, zu erneut Ingolstadt und München gesellt sich dieses Mal Augsburg hinzu. Grund: Nach dem Ende von Coolradio sind Sendeplätze in Ingolstadt und Augsburg frei geworden. Zudem konnten einige Interessenten in der letzten Ausschreibungsrunde die Bedingungen nicht erfüllen, sodass die Plätze nicht vergeben wurden.
 
Bis zum 10. April sind Bewerbungen bei der BLM nun möglich. Im Februar war PN Media als großer Gewinner hervorgegangen, die gleich vier Plätze zugewiesen bekam. [buhl]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum