Media Broadcast erhält DAB Plus Plattform im Saarland

0
230
© Media Broadcast
Anzeige

Mehr regionale Programmvielfalt via DAB Plus. Media Broadcast will mit dem Sendernetz im Saarland noch bis Ende des Jahres on air gehen.

Der Grundstein für neue, private Radioprogramme im Saarland in digitaler Qualität via Antenne ist gesetzt. Denn am Donnerstag wurden der Media Broadcast GmbH durch den Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland die Übertragungskapazitäten für eine landesweite DAB Plus-Plattform zugewiesen. Bereits Ende dieses Jahres soll das Sendernetz mit zwei Standorten on air gehen.

Momentan führt Media Broadcast Gespräche mit verschiedenen Hörfunkveranstaltern mit dem Ziel, den Bürgern eine möglichst große Programmvielfalt zu bieten. Über die Plattform werden bis zu 16 Programme verbreitet werden können. Welche Programme jedoch letztlich dazu gehören, gibt Media Broadcast erst nach Abschluss der Verhandlungen bekannt.

Zum Start der Plattform sollen die Programme von den Standorten Schoksberg und Spiesen über den Block 9C ausgesendet werden. Damit hätten dann über 70 Prozent der Bevölkerung des Saarlandes zu Hause Empfang. Auch flächendeckend soll DAB Plus empfangbar sein. So ermögliche Media Broadcast den mobilen Empfang dann auf etwa 80 Prozent der Fläche und der Autobahnen des Landes.

Bildquelle:

  • Media Broadcast: Media Broadcast

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum