Radio Teddy sendet künftig in Baden-Württemberg via DAB Plus

5
10
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Bild: © jakkapan - Fotolia.com
Anzeige

Ein neues Digitalradio-Programm für Baden-Württemberg: Die Medienwächter schicken den Kinder- und Familiensendung im Südwesten via DAB Plus auf Sendung.

Baden-Württemberg darf sich ab Oktober über einen neuen Digitalradiosender freuen. Radio Teddy richtet sich speziell an Kinder und Familien und wurde nun vom Medienrat und dem Vorstand der Landesanstalt für Kommunikation einstimmig abgesegnet. Der private Sender kann künftig landesweit über den DAB-Plus-Kanal von Mannheim, Freiburg über Karlsruhe und Heilbronn sowie Stuttgart bis nach Ulm empfangen werden.

Radio Teddy folgt auf Radio Paradiso, das erst im Sommer eingestellt wurde. Ebenso beworben hatten sich Regenbogen Zwei und ERF Pop. Laut aktuellem Digitalisierungsbericht verfügen in Baden-Württemberg 14,5 Prozent der Haushalte über ein DAB-Plus-Empfangsgerät, womit der Südwesten über dem bundesweiten Durchschnitt von 12,6 Prozent liegt. [nis]

Bildquelle:

  • Empfang_Radio_Artikelbild: © jakkapan - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. na ist ja mal dann eine sparte mehr, die bedient wird. dann sollte seitens dab auch kräftig werbung gemacht werden. manche familie mit kindern wird dadurch schon zum kauf eines dab-radios animiert werden.
  2. Endlich, solch einen Sender habe ich hier wirklich vermisst. Ihr hättet aber ruhig mit hinschreiben können, wann der Sender aufgeschalten wird.
  3. Der ist auch ganz nett. Etwas abseits vom "Wir sind der Sender, der die wirklichen Hits spielt" Gebrülle. Viel Spaß damit
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum