Deluxe Music weiterhin frei in SD über Astra empfangbar

21
1512
ses astra playout © SES
© SES
Anzeige

High View hat seine Partnerschaft mit dem Satellitenbetreiber SES Astra verlängert. Das Unternehmen hat sich damit langfristige Satellitenkapazitäten für die Übertragung von Deluxe Music gesichert.

Der Musiksender ist durch die Kooperation in SD-Qualität auch in den Kommenden Jahren frei über Astra 19,2 Grad Ost auf der Frequenz 12.148 MHz zu empfangen. Das teilte Astra Deutschland am Donnerstagmorgen mit. Im hochaufgelösten HD Standard sei Deluxe Music HD weiterhin mit HD Plus auf der Frequenz 10.803 MHz zu sehen. Der Musiksender erreicht mit seinem 24/7 Musikprogramm mit Astra im Free-TV bis zu vier Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer am Tag.

High View-Geschäftsführer Alexander Trauttmansdorff kommentiert: „Wir freuen uns, dass wir Deluxe Music neben der gewohnten HD-Verbreitung über HD Plus weiterhin auch für alle SD-Satellitenhaushalte anbieten können. Damit können alle Haushalte, egal ob in HD oder SD, flächendeckend den beliebten Musiksender weiterhin empfangen. Deluxe Music bietet seinen Zuschauern musikalische Unterhaltung und Ablenkung je nach Uhrzeit spezifisch zugeschnitten auf qualitativ höchstem Niveau. Die Verbreitung über Satellit spielt in unserer Distributionsstrategie eine zentrale Rolle. Ich bedanke mich bei SES Astra für die lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“

Bildquelle:

  • SES-Astra-Playout: © SES

21 Kommentare im Forum

  1. In China ist ein Sack Reis umgefallen.... Ist das wirklich eine so ein sensationelles Ereignis das es hier erwähnt werden muss?
  2. Mal ernsthaft gefragt, wer hat in diesem Monat Deluxe Musik länger als 5 Minuten geschaut ? ich hab den vermutlich nicht mal 5 min im ganzen Jahr geschaut
  3. Ob es dich nun interessiert oder nicht. Dieses Forum heißt Digital Fernsehen und da gehört diese News hier schon rein.
Alle Kommentare 21 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum