Eutelsat: Satellit Atlantic Bird 7 in Betrieb genommen

0
68
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Satellitenbetreiber Eutelsat hat am Montag den Betrieb seines Hochleistungssatelliten Atlantic Bird 7 aufgenommen. Die Inbetriebnahme erfolgte damit einen Monat nach dem Start des künstlichen Weltraumkörpers.

Anzeige

Die bisher vom Satelliten Atlantic Bird 4A verbreiteten TV-Programme wurden in Zusammenarbeit mit den Sendern und Anbietern vom Eutelsat-Kontrollzentrum aus auf den neuen Erdtrabanten transferiert, erklärte das Unternehmen am Montag. Die über 400 TV-Programme sollen nun fast 30 Millionen Haushalte in Nordafrika und den Golfstaaten erreichen.

Der Satellit vergrößere die Ausleuchtzone und ermögliche es den Sendeanstalten, ihre Reichweite in den Zielregionen zu vergrößern. Bis zu 50 Ku-Band Transponder versorgen über zwei Beams den Mittleren Osten, Nordafrika sowie Nordwestafrika mit digitalen TV- und Radiodiensten. Eine russisch-ukrainische Trägerrakete hatte den europäischen Kommunikationssatelliten im September von einer Startplattform im Pazifik aus in den Weltraum gebracht. [rh]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum