Nanoxx-Receiver auf Anga Cable erfolgreich gestartet

0
10
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Liederbach – Die ersten Chargen der Modelle Nanoxx 9400 und Nanoxx 9600 IP sollen laut Angaben von Matrixx Systems bereits verkauft sein. Auch sollen Bestellungen für weitere Lieferungen vorliegen.

„Wir können mit dem diesjährigen Geschäftsverlauf auf der Anga Cable vollends zufrieden sein“, erklärte Marcel Hofbauer, Gründer und Geschäftsführer des Fachgroßhandels für Satellitenempfangstechnik, Multimedia und Elektronik.

„Wichtigste Aufgabe auf der Fachmesse war zunächst für uns, die neue Marke Nanoxx nicht nur den Fachhändlern und Fachleuten vorzustellen, sondern auch der Öffentlichkeit. Resümee: Die ersten Hürden einer Etablierung der Marke Nanoxx im Markt wurden erfolgreich genommen“, sagte Hofbauer.
 
Wie andere Aussteller auch bestätigte Matrixx eine starke internationale Tendenz der Anga Cable. „Nach dem aktuellsten Stand konnten wir eine ganz erhebliche Anzahl an Neukunden unter Fachhändlern gewinnen. Diese kommen nicht nur aus Deutschland sondern aus ganz Europa“, berichtet MatriXX-Vertriebsleiter Daniel Sam. Dies soll zu einer hohen Zahl an Abschlüssen geführt haben.
 
Matrixx Systems war mit zwei Modellen der neuen Marke Nanoxx im Gepäck auf der Fachmesse für Kabel, Satellit und Multimedia vertreten. Bei der Nanoxx 9600 IP handelt es sich um eine Set-Top-Box für den digitalen Empfang von TV-Signalen über Satellit (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Das zweite Modell, die Nanoxx 9400, hat an der Rückseite einen multifunktionalen USB-Anschluss. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum