„1&1“-TV: 15 neue Sender in HD

28
14348
1und1 1&1; ©1&1 Telecommunication SE
©1&1 Telecommunication SE
Anzeige

Mehr Programmauswahl bei gleichem Preis: „1&1“ baut das eigene IPTV-Angebot kontinuierlich aus und erweitert das Sender-Portfolio um 15 neue Kanäle in HD-Qualität.

Neben Bild TV stehen 1und1 HD TV-Kunden ab sofort 14 bayerische Lokal- und Regionalsender zur Verfügung, darunter münchen.tv HD, Franken Fernsehen HD oder a.tv HD. Die Aufschaltung erfolgt für alle „1&1“ HD TV-Kunden laut Anbieter ohne Aufpreis.

Jetzt über 100 TV-Sender

Das TV-Angebot umfasst nach der jüngsten Portfolio-Erweiterung insgesamt 103 Sender, von denen 52 Kanäle bereits im Basispaket in brillanter HD-Qualität angezeigt werden. Mit der neuen Programmvielfalt setzt 1&1 HD TV zusätzlich zum umfassenden nationalen und internationalen TV-Angebot einen regionalen Schwerpunkt. Weitere TV-Sender aus anderen Bundesländern sollen in den kommenden Monaten folgen. 

„1&1“HD TV mit „digitalen Komfortfunktionen“

Das stetig wachsende, aktuell über 100 Sender umfassende IPTV-Angebot von 1und1 bietet zusätzlich sogenannte „digitale Komfortfunktionen“ wie zeitversetztes Fernsehen (Replay), das Pause- und Aufnahme-Feature und Multi-Streams. Ein weiterer Vorteil von „1&1“-HD TV: Das IPTV-Angebot kann auf bis zu drei Geräten gleichzeitig – egal ob auf dem Fernseher, dem Tablet oder dem PC – parallel genutzt werden. 

Quelle: 1&1

Bildquelle:

  • df-1und1: 1&1 Telecommunication SE

28 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum