Amazon Prime Video: Das läuft im Dezember

1
3492
© 2020 Sony Pictures Entertainment/ Amazon
© 2020 Sony Pictures Entertainment/ Amazon
Anzeige

Im Dezember können sich Amazon-Prime-Mitglieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, inklusive: Promis auf der Flucht, das fulminante Finale eines Kriegs im besiedelten Sonnensystem der Zukunft, französische Autos, die auf ein berühmt-berüchtigtes britisches Moderatoren-Trio treffen, eine Partynacht mit Baby, Supermarktdramen sowie dem alltäglichen Wahnsinn des Münchner WG-Lebens. An Weihnachts-Entertainment wird es bei Prime Video ebenfalls nicht mangeln.

Amazon Original Serien  

Celebrity Hunted Staffel 1

Celebrity Hunted bei Amazon
Bild: Amazon

Exklusiv verfügbar ab 3. Dezember 

In der Reality-Adventure-Serie „Celebrity Hunted“ begeben sich prominente Teams freiwillig auf die Flucht vor Profi-Ermittlern. Die Show bringt in sechs Episoden zehn Prominente zusammen, die sich in sechs Teams dabei der Herausforderung stellen: der frühere Boxweltmeister und Unternehmer Dr. Wladimir Klitschko, Model und Schauspielerin Stefanie Giesinger, Sängerin Vanessa Mai mit Ehemann und Manager Andreas Ferber, Schauspieler und Sänger Tom Beck mit Schauspieler und Comedian Axel Stein, die Social Media Stars Diana (@diademlori) und Melisa (@memira.x), sowie Schauspieler Kida Khodr Ramadan mit Rapper Summer Cem. 

The Expanse“ Staffel 6

Exklusiv verfügbar ab 10. Dezember 

Die sechste und finale Staffel von „The Expanse“ beginnt mit dem Sonnensystem im Krieg, als Marco Inaros und seine Freie Marine weiterhin verheerende Asteroidenangriffe auf die Erde und den Mars starten. Während die Spannungen des Krieges und der gemeinsame Verlust die Besatzung der Rocinante auseinander zu reißen drohen, wagt Chrisjen Avasarala einen kühnen Schritt: Sie schickt die ehemalige Marinesoldatin Bobbie Draper auf eine geheime Mission, die das Blatt wenden könnte. Im Belt sind Drummer und diejenigen, die von ihrer Familie übrig sind, auf der Flucht und werden gejagt, weil sie Marco verraten haben. Auf einem fernen Planeten jenseits der Ringe beginnt sich dabei, eine neue Macht zu erheben.

„The Grand Tour Presents: Carnage A Trois“

Exklusiv verfügbar ab 17. Dezember

In diesem zweiten Lockdown-Special taucht das Trio in die bizarre Welt der französischen Autokultur ein. Auf einem epischen Roadtrip, der in den walisischen Hügeln beginnt, erleben sie eine haarsträubende Bergbesteigung, Bombenentschärfungen, propellerbetriebene Autos, Hubschrauberstunts und das aufregendste Rennen ihres Lebens, bevor sie den Ärmelkanal erreichen und einen atemberaubenden mittelalterlichen Höhepunkt erleben. 

„The Ferragnez“ Staffel 1

Exklusiv verfügbar ab 9. Dezember

Chiara Ferragni ist eine digitale Unternehmerin und Modeikone mit über 25 Millionen Followern auf Instagram. Sie wurde von Forbes zudem auf Platz eins der Liste der „Most Powerful Influencers in Fashion“ gewählt. Fedez ist ein vielseitiger Künstler mit über 60 Platin-Schallplatten und 13 Millionen Instagram-Followern. Die Amazon Original Doku-Reality-Serie erlaubt dabei Prime-Mitgliedern einen nie dagewesenen Einblick in den Alltag der Familie.

Amazon Original Filme

„One Night Off“

Exklusiv verfügbar ab 29. Dezember 

Der 24-jährige Musik-Enthusiast Noah (Emilio Sakraya) ist frischgebackener Vater, aber noch nicht ganz in seiner neuen Rolle angekommen. Als seine Freundin Marie (Milena Tscharntke) für eine Nacht verreisen muss, hat er endlich die Chance, es ihr und sich selbst zu beweisen: Eine Nacht allein mit Baby ist absolut kein Problem. Allerdings hat Noah die Rechnung ohne seinen Freund und Vollchaot Baumi (Helgi Schmid) gemacht: Der eröffnet ihm, dass ausgerechnet in dieser Nacht ihr innig geliebter Club das letzte Mal die Türen öffnet, bevor er abgerissen wird – das darf man einfach nicht verpassen! Mit dem Baby zu einem Konzert gehen – unmöglich, oder?

Doch Baumi klopft den jungen Daddy weich. Als Noah schließlich widerwillig zustimmt, ahnt er nicht, dass ihm die verrückteste Nacht seines Lebens bevorsteht, bei der eine Katastrophe die nächste jagt – und das alles mit Baby Ben an Bord und seiner argwöhnischen Schwägerin Sarah (Carol Schuler) auf den Fersen …

Exklusive Serien 

Die Discounter Staffel 1

"Die Discounter": Christian Ulmen produziert für Amazon Prime Video
Bild: Amazon.de / Fotograf: Manju Sawhney

Exklusiv verfügbar ab 17. Dezember

Zwischen Mockumentary und Improvisation folgt „Die Discounter“ einer Gruppe um „den Neuen“ Titus (Bruno Alexander): Peter (Ludger Bökelmann), Flora (Rapperin Nura Habib Omer), Samy (David Ali Rashed), Lia (Marie Bloching) und Pina (Klara Lange) im Feinkost Kolinski in Hamburg Altona. Unter der Leitung von Filialleiter Thorsten (Marc Hosemann) wird es im Supermarkt nie langweilig – Katastrophen und Dramen sind dabei vorprogrammiert.

Unzufriedene Kunden, stehlende Mitarbeiter, eine Mäuseplage und schlechte Bilanzen machen den Alltag im Discounter zudem jeden Tag erneut zu einem Tanz auf dem Vulkan. Die verkrampfte stellvertretende Filialleiterin Pina und der hilflose Sicherheitschef Jonas scheinen die Einzigen zu sein, die ein Interesse daran haben, den Laden am Laufen zu halten, doch selbst sie stoßen im alltäglichen Chaos des Supermarkets bald an ihre Grenzen.

„Sex Zimmer, Küche, Bad“ Staffel 1

Exklusiv verfügbar ab 23. Dezember 

„Sex Zimmer, Küche, Bad“ erzählt mit viel Humor aus dem Leben einer Studenten-WG im Münchner Glockenbachviertel, mitten im Herzen der Isar-Metropole. Das Leben der WG-Bewohner am Gärtnerplatz wird dabei auf den Kopf gestellt, als Haupt-Mieterin Ina und ihr Freund Nelson spontan beschließen, nach Portugal auszuwandern. Für die zurückbleibenden Mitbewohner:innen beginnt der Casting-Marathon, um Ersatz für die beiden zu finden – doch der Wunschzettel für die perfekte Nachfolge für Ina und Nelson ist lang und unterscheidet sich von Mitbewohner:in zu Mitbewohner:in. Die Wahl fällt auf Sophie, inklusive eigener Putzfrau. Damit ist das Chaos aber lange nicht überwunden. Vor der sechser WG liegen jede Menge Hürden und Drama, aber auch unvergessliche Party-Nächte und Erlebnisse mit der Münchner Wahlfamilie.

Weitere Highlights im Dezember

„Elise und das vergessene Weihnachtsfest“

Verfügbar ab 16. Dezember

„The Meg“
Verfügbar ab 10. Dezember

Neue Serien und Staffeln

„Celebrity Hunted“

Exklusiv verfügbar ab 3. Dezember

„The Expanse Staffel 6“

Exklusiv verfügbar ab 10. Dezember 

„Harlem Staffel 1“

Exklusiv verfügbar ab 3. Dezember 

„Yearly Departed Staffel 2“

Exklusiv verfügbar ab 23. Dezember 

„The Ferragnez Staffel 1“

Exklusiv verfügbar ab 9. Dezember

„The Grand Tour Presents: Carnage A Trois“

Exklusiv verfügbar ab 17. Dezember

„Die Discounter“

Exklusiv verfügbar ab 17. Dezember

„Sex Zimmer, Küche, Bad“

Exklusiv verfügbar ab 23. Dezember

„Controlling Britney Spears“

Exklusiv verfügbar ab 2. Dezember

Alex Rider Staffel 2 (Titelbild)

Exklusiv verfügbar ab 3. Dezember

Supernatural Staffel 15

Verfügbar seit 1. Dezember

Neue Filme

„One Night Off“

Exklusiv verfügbar ab 29. Dezember 

„Tom Clancy’s Gnadenlos“

Exklusiv verfügbar ab 10. Dezember 

„Encounter“

Exklusiv verfügbar ab 10. Dezember

„Being the Ricardos“

Exklusiv verfügbar ab 21. Dezember 

„A Quiet Place Teil 2“

Exklusiv verfügbar ab 30. Dezember 

„Stowaway – Blinder Passagier“

Exklusiv verfügbar ab 24. Dezember

„Demon Slayer Natagumo Mountain“

Exklusiv verfügbar ab 1. Dezember 

„Demon Slayer Brother And Sister’s Bond“

Exklusiv verfügbar ab 1. Dezember

„Demon Slayer Hashira Meeting And Butterfly Mansion“

Exklusiv verfügbar ab 1. Dezember 

„Trolls World Tour“

Exklusiv verfügbar ab 6. Dezember 

„Semper Fi – Blut ist stärker als Loyalität“

Exklusiv verfügbar ab 31. Dezember

„Die Tochter des Weihnachtsmanns“

Exklusiv verfügbar ab 15. Dezember 

„Alle Jahre wieder…“

Exklusiv verfügbar ab 17. Dezember 

Fatman

Exklusiv verfügbar ab 1. Dezember 

„Buddy Games“

Exklusiv verfügbar ab 30. Dezember 

„Widows“

Exklusiv verfügbar ab 1. Dezember 

„How To Marry A Millionaire“

Exklusiv verfügbar ab 31. Dezember

„Cut Throat City – Stadt ohne Gesetz“

Exklusiv verfügbar ab 1. Dezember 

„Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“

Verfügbar ab 21. Dezember 

„Ich bin dann mal weg“

Verfügbar ab 7. Dezember 

„Manhattan Queen“

Verfügbar ab 23. Dezember 

„The Meg“

Verfügbar ab 10. Dezember 

„Crazy Rich“

Verfügbar ab 27. Dezember 

„Elise und das vergessene Weihnachtsfest“

Verfügbar ab 16. Dezember 

„War Dogs“

Verfügbar ab 8. Dezember 

Neue Titel zum Kaufen und Leihen bei Amazon Prime

The Last Duel

Zum Kaufen verfügbar ab 1. Dezember

Zum Leihen verfügbar ab 20. Januar

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben

Zum Kaufen verfügbar ab 2. Dezember

Zum Leihen verfügbar ab 16. Dezember

„Silent Night – Und morgen sind wir tot“

Zum Kaufen verfügbar ab 3. Dezember 

Zum Leihen verfügbar ab 10. Dezember

„Ostwind – Der große Orkan“

Zum Kaufen und Leihen verfügbar ab 2. Dezember

„Kaiserscharrndrama“

Zum Kaufen verfügbar ab 6. Dezember 

Zum Leihen verfügbar ab 2. Dezember

„Ron läuft schief“

Zum Kaufen verfügbar ab 15. Dezember

Zum Leihen verfügbar ab 27. Januar

„Nebenan“

Zum Kaufen verfügbar ab 16. Dezember

Zum Leihen verfügbar ab 23. Dezember 

„Venom: Let There Be Carnage“

Zum Kaufen verfügbar ab 20. Dezember

Zum Leihen verfügbar ab 27. Dezember

„Shameless“ Staffel 11

Zum Kaufen verfügbar ab 2. Dezember

Quelle: Amazon

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das aber keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • amazoncelebritieshunted: Amazon.de
  • die-discounter-ulmen-prime-video: Amazon.de
  • alexrider: 2020 Sony Pictures Entertainment/ Amazon

1 Kommentare im Forum

  1. „Mitbewohner:in zu Mitbewohner:in“ Es ist einfach nur bescheuert! Der Mitbewohner ist also „in“, sprich hipp? Oder worin ist der Mitbewohner? Eventuell „in der Midlife-Krise“ oder was soll dieser ganze Unsinn? Aber ich hätte da noch eine Idee: Wie wäre es einfach mit „das Mitbewohner zu das Mitbewohner“?!
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum