ARD und ZDF-Sender jetzt auch in HD bei Prime

47
7115
Bild: © Amazon
Bild: © Amazon
Anzeige

Bei Prime kann man ab sofort die Sender von ARD und ZDF live und in HD streamen – und das kostenlos. Die Aktivierung der Funktion ist denkbar einfach.

Amazon Prime Video zeigt jetzt die TV-Sender von ARD und ZDF – live und in HD. Vor dem ersten Zugriff ist lediglich die Aktivierung eines „Live TV Channels“ notwendig. Über die Mediatheken-Apps waren die Live-Streams bereits seit einiger Zeit über Fire TV-Geräte verfügbar.

Somit kann man sich neben ARD und ZDF unter anderem Kika, 3sat, Phoenix, WDR, One, Arte und Co. live und in HD anschauen. Auf die Sender kann man einfach im Browser, mit der App oder einem Fire TV Stick beziehungsweise mit dem Fire TV Cube zugreifen. Über „Einstellungen“ und „Live-TV“ lassen sich hier die Senderlisten anpassen. Eine aktuelle Software-Version ist hierfür wichtig.

Der Vorteil? Im Unterschied zum Satelliten-Fernsehen kann man sich die Sender in HD anschauen. Zudem braucht man nicht mehr unbedingt einen Sat- oder Kabelanschluss in der Nähe des Fernsehers. Auch das TV-Programm der nächsten Tage ist in einer Übersicht online verfügbar.

Bildquelle:

  • Amazon-Pime-Video-Logo: © Amazon

47 Kommentare im Forum

  1. Da schaue ich mir die Sender aber doch lieber über Satellit an. Ist dann nicht so umständlich als wenn man erst in meinem Fall die Fire TV Box hochfahren und dann die App öffnen und dann den Kanal auswählen muss. Das geht meines Erachtens über Satellit dann doch schneller und einfacher.
Alle Kommentare 47 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum