CNN International jetzt linear bei neuem Anbieter empfangbar

5
2737
CNN Bildschirm Discovery+
Foto: Warner Bros. Discovery

Der lineare Stream von CNN International ist ab sofort auch über die Streaming-Plattform Discovery+ verfügbar.

Das Angebot von CNN International ist auf Discovery+ jetzt in Deutschland und Österreich erhältlich. Damit sollen Abonnenten künftig neben tausenden Stunden an Factual Entertainment und Sport auch Live-News zur Verfügung stehen, kündigte die Streaming-Plattform an. CNN International ist dabei neben DMAX, TLC, HGTV, Tele 5, Eurosport 1 und 2 der siebte Sender von Warner Bros. Discovery auf Discovery+, heißt es in der Ankündigung.

CNN International ohne Zusatzkosten

Das lineare Streaming-Angebot soll allen Abonnenten über sämtliche Plattformen ohne Zusatzkosten zur Verfügung stehen. Ausgenommen ist dabei allerdings Sky Q. Über Amazon Prime Video soll die lineare Integration derweil zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Das Nachrichten- und Informationsangebot von CNN ist in sieben verschiedenen Sprachen über alle wichtigen Fernseh-, Digital- und Mobilplattformen verfügbar und erreicht mehr als 475 Millionen Haushalte in aller Welt, erklärt Discovery+.

Quelle: Warner Bros. Discovery

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

5 Kommentare im Forum

  1. DWDL: „CNN International wird nun auch via Discovery+ verbreitet“ Infosat: „CNN International jetzt auch auf Discovery+ verfügbar“ Digitalfernsehen: „Ein Sender, welcher nicht verraten wird, wird linear auf einer spannenden neuen Plattform ausgestrahlt. Lassen Sie sich überraschen, Sie werden erstaunt sein! Damit hat keiner gerechnet!!“
  2. Und leider gibt es Discovery+ noch immer nicht als AppleTV Kanal, der bei Amazon aber vorhanden ist. Und nein, als App will ich’s nicht aus diversen Gründen.
  3. Lieber wäre es mir. wenn die endlich mal den linearen Animal Planet Kanal in der App aufschalten würden. Aber ich glaube, dass wird wohl nie passieren
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum