Disney+ kommt auch auf Amazon-Geräte

9
2566
© Amazon

Wie schon beim US-Start einigt sich Disney auch hierzulande kurz vor dem Launch seines Streamingdienstes mit Amazon.

Zum Deutschlandstart von Disney+ wird der Streamingdienst auch auf Amazons Fire TV Streaming-Playern, Fire TV Edition Smart-TVs und kompatiblen Fire-Tablets verfügbar sein. Nutzer eines kompatiblen Fire-Tablets können Filme oder Serien auch herunterladen und unterwegs ansehen.

Für Besitzer eines Fire TV oder kompatiblen Fire-Tablets ist die Mitgliedschaft zu Beginn sieben Tage gratis, wenn sie sich ab dem 24. März direkt auf ihrem Amazon-Gerät für Disney+ anmelden. Danach kostet das Abo den Normalpreis von knapp sieben Euro im Monat beziehungsweise knapp 70 Euro pro Jahr. Eine Nutzung der Frühbucheraktion von Disney scheint in dem Fall nicht mehr möglich zu sein.

Den 10-Euro-Rabatt aufs Jahresabonnement gibt es noch bis zum Start von Disney+ am 24. März.

Bildquelle:

  • Disney-Plus_Amazon-FireTV: © Amazon

9 Kommentare im Forum

  1. Die Leute werden im Amazon Ökosystem gehalten. Ist doch ganz einfach. Nur darum geht es Amazon.
  2. Ich möchte nicht wissen wie viel Sky Tickets sie verkaufen könnten, wenn es auf dem fire stick verfügbar wäre. In meinem Freundeskreis hat so ziemlich jeder einen fire stick, da wäre man als streaming Anbieter schon ziemlich blöd, diese Leute außen vor zu lassen. Man sieht ja auch bei Sky, was es bringt einen eigenen Stick raus zu bringen.
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum