Fire-TV-Update verwandelt Echo Show 15 zum waschechten Mini-Smart-TV

1
19530
Der Echo Show 15 von Amazon
Bild: Amazon
Anzeige

Fire TV in Kürze auch für Echo Show 15 verfügbar. Eigentlich sollte das Amazon-Gerät mit 15,6-Zoll-Display zunächst eigentlich vorwiegend die Smart-Home-Steuerung übernehmen, nun wird es aber zusätzlich auch noch zum Smart-TV.

Anzeige

Viele Nutzer verwenden den Echo Show 15 wahrscheinlich bereits jetzt als Streaming-Player. Per kostenlosem Update können sie bald aber auch auf Fire TV-Inhalte zugreifen. Das Gerät verwandelt sich so in einen vollwertigen intelligenten Küchenfernseher. Ab wann der Zugriff auf tausende Filme und Serienepisoden von Diensten wie Prime Video, Netflix, Disney+ oder der ZDF-Mediathek genau bereitsteht, verrät Amazon zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht.

Kostenloses Fire-TV-Update für den Echo Show 15 kommt bald

Mit dem neuen Fire TV Widget kann man zudem schnell auf kürzlich angesehene Streaming-Apps, kürzlich angesehene Inhalte oder ihre persönliche Watchlist zugreifen. Um Inhalte auf Fire TV zu erkunden, tippen man entweder auf den Bildschirm, verwendet die speziell entwickelte virtuelle Fernbedienung oder koppelt den Echo Show 15 mit der ​​​​​​Alexa-Sprachfernbedienung für Fire TV (3. Generation).

Das jüngste Mitglied der Echo Show-Familie besitzt ein 15,6-Zoll-Full-HD-Display (1080p) und war zunächst primär dafür gedacht, die meistgenutzten Smart-Home-Geräte per Smart-Home-Favoriten-Widget mit nur einem Fingertippen anzuzeigen und zu steuern. Es kann an der Wand befestigt oder mit einem separat erhältlichen Ständer verwendet werden – sowohl im Hoch- als auch im Querformat. Mit seinem 15,6-Zoll-Bildschirm und der 5-Megapixel-Kamera eignet sich das neue Echo-Gerät außerdem auch hervorragend für Videoanrufe.

Preise und Zubehör

Amazon bietet den Echo Show 15 aktuell um ein Sechstel reduziert für 210 Euro an. Erwähnter Ständer und weiteres Zubehör sind separat erhältlich.

Lesen Sie bei Interesse ebenfalls den DIGITAL FERNSEHE-Artikel vom Tag: „Amazon: Neuer Fire TV Cube schon vorbestellbar, verbesserte Fernbedienung kommt auch„.

Mit Material von Amazon.de

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • echo-show-15: Amazon
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. Ging doch vorher schon. Die sollen da mal lieber einen FF Browser einbauen um Smarthome vernünftig nutzen zu können (z.B. Webinterface von ioBroker)
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum