Formel 1 ab heute auch live bei Youtube

28
4948
© apfelweile - Fotolia.com
© apfelweile - Fotolia.com
Anzeige

Zum ersten Mal bietet die Formel 1 ihr rasantes Renngeschehen live und in voller Länge auf der Videoplattform Youtube an.

Zwischen dem heutigen 9. und 11. Oktober gastiert die Königsklasse des Motorsports wieder in Deutschland am Nürburgring. Beim Großen Preis in der Eifel werden die rasenden Boliden allerdings nicht nur bei RTL und Sky zu sehen sein.

An diesem Rennwochenende können die Ereignisse auch im Livestream auf der Videoplattform Youtube verfolgt werden. Dabei wird das gesamte Geschehen, inklusive Training und Qualifying, auf dem Youtube-Channel der Formel 1 live gezeigt.

Fans in Deutschland, Schweiz, Niederlande, Belgien, Norwegen, Schweden und Dänemark können neben den kostenlosen Übertragungen der einzelnen Renntage darüber hinaus auch auf Highlights, Analysen und Kommentare zugreifen.

Als Grund für die bislang einzigartige Partnerschaft mit der Videoplattform gibt die Formel 1 sowohl die eingeschränkte Zugänglichkeit der Veranstaltungen für Live-Publikum vor Ort sowie das Interesse an weiteren digitalen Verbreitungsmöglichkeiten für ihr Angebot an.

Bildquelle:

  • Formel-1: © apfelweile - Fotolia.com

28 Kommentare im Forum

  1. Eine erfreutliche Entwicklung. Wünschenswert wäre, wenn auch (alle) zukünftigen Rennen online kostenfrei gezeigt würden. Was ich nicht verstehe ist, warum ausgerechnet Youtube als Plattform gewählt wird. Auch die DFL hatte dort letztens einige DFB-Pokalspiele kostenfrei übertragen, allerdings bedingt durch Geoblocking nicht in Deutschland.
  2. Eine erfreuliche Entwicklung und wünschenswert wäre, wenn die Umweltverschmutzer ihre Runden nur noch digital drehen würden ...
Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum