Netflix Premium-Abo jetzt mit neuen Funktionen

6
7191
Bild: © Netflix
Bild: © Netflix

Die Streaming-Plattform Netflix verspricht in einem aktuellen Blog-Eintrag technische Neuerungen für alle Premium-Abonnenten.

Nachdem vergangenes Jahr im Sommer 3D-Klang bei Netflix für einige ausgewählte Inhalte eingeführt wurde (darunter die letzte „Stranger Things“-Staffel), will die Plattform die Audio-Funktion nun exklusiv im Premiumbereich ausweiten. Wer ein Premium-Abo bei Netflix besitzt, soll auf mehr als 700 der am häufigsten angesehenen Titel mit 3D-Klang zugreifen können. Dazu zählen „Stranger Things“, „The Watcher“, „Wednesday“ und „Glass Onion: A Knives Out Mystery“. Das teilte die Plattform am Mittwoch auf ihrem Blog mit.

Auch künftig will man neue Titel und Staffeln mit 3D-Audio ausstatten, sobald sie veröffentlicht werden. Als Beispiele nennt Netflix „You – Du wirst mich lieben“, Your Place or Mine“, „Luther: The Fallen Sun“ und „Tour de France“. Nutzer mit Standard, Basis oder Basis mit Werbung Abo können derweil keine 3D-Audio-Inhalte mehr streamen, wie man einer aktuellen Preistabelle entnehmen kann.

So findet man Serien und Filme mit 3D-Audio bei Netflix

Die jeweiligen Inhalte werden von nun an mit einem neuen 3D-Audio-Logo gekennzeichnet sein. Wenn man dabei in die Suchspalte von Netflix „3D-Audio“ eingibt, soll man eine Übersicht mit allen Filmen und Serien finden können, die mit der Klangtechnologie ausgestattet sind. Netflix darüber hinaus auch ein Promovideo veröffentlicht, mit dem man sich einen akustischen Eindruck der Funktion verschaffen kann:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Netflix Premium mit erweiterter Download-Funktion

Neben dem 3D-Klang kündigt Netflix eine weitere Neuerung für sein Premium-Abo an. Recherchen sollen laut Streaming-Dienst ergeben haben, dass Mitglieder gern mehr Serien und Filme auf Geräte herunterladen möchten, um sie auf selbigen offline anzusehen. Aus diesem Grund will die Plattform die Zahl der Download-Geräte für Premium-Mitglieder nun von vier auf sechs erhöht haben.

Quelle: Netflix

Bildquelle:

  • Netflix-Tablet-3: © Netflix

6 Kommentare im Forum

  1. Hoffnungsvoll geklickt um zu lesen "ab jetzt ist UHD auch in Premium inkludiert". Stattdessen ein Audio Vorteil für 2 Dutzend Abonnenten. :X3:
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum