Neues Ocilion HD-Sender-Paket mit 22 Free-TV-Programmen

15
11287
Neues Ocilion HD-Sender-Paket
Foto: ocilion
Anzeige

22 Sender aller Genres in bestechender HD-Qualität inklusive umfassender Zusatzrechte: Ocilion bringt großes HD-Programmpaket für Netzbetreiber, Energieversorger und Stadtwerke in Deutschland an den Start.

Anzeige

In den letzten Monaten hat ocilion direkt zahlreiche Lizenzverträge mit großen Sendergruppen geschlossen. Damit kann der IPTV-Anbieter Netzbetreibern, Stadtwerken und Energieversorgern in Deutschland ab sofort ein umfassendes HD-Programmpaket aus einer Hand bieten. Darin enthalten sind 22 Free-TV HD-Sender. Für viele der Sender gelten dabei zeitversetzte Zusatzfunktionen wie Replay (zum Ansehen vergangener Sendungen), Restart (zum Neustart von bereits laufenden Programmen), Pausenfunktion oder nPVR (für Aufnahmen im Netzwerk statt auf lokalem Speicher) für mehr Flexibilität bei der Nutzung.

Die enthaltenen Premium-Metadaten (Bilder, Serieninformationen etc.) ermöglichen eine visuelle ansprechende Präsentation im User-Interface. Netzbetreiber in Deutschland können das neue HD Senderpaket ab sofort beziehen, in Österreich wird ein vergleichbares Paket dann im Laufe der nächsten Monate angeboten werden.

Übersicht des HD-Sender-Angebots von ocilion

Comedy Central HD
Deluxe Music HD
DMAX HD
Eurosport1 HD
Fashion TV HD
HGTV HD
MTV HD
N24 Doku HD
n-tv HD
Nick HD
Nitro HD
RTL HD
RTLupHD (in Kürze)
RTLZWEI HD
SPORT1 HD
Super RTL HD
TELE5 HD
Toggo Plus HD (in Kürze)
TLC HD
VOX HD
VOXup HD (in Kürze)
Welt HD

Thomas Bichlmeir, Head of Content bei ocilion: „Dank umfangreicher Vereinbarungen mit den Sendergruppen RTL, Discovery, Paramount, Highview, Fashion TV, Sport1 und Axel Springer können wir ein attraktives HD-Senderpaket schnüren und unseren Kunden das Beste aus dem Free TV anbieten. 22 Sender in gestochen scharfem HD mit vielen zeitversetzten Funktionen geben den Zuschauern maximale Flexibilität beim Genießen ihrer Lieblingsprogramme. Das unterstreicht unsere Ambitionen, für Netzbetreiber Content einfach über unsere IPTV-Plattform zugänglich zu machen.“

Quelle: ocilion

Erst kürzlich hat der Glasfaser-Anbieter M-net sein neues TVplus-Angebot vorgestellt, dass komplett von ocilion aufgesetzt wurde. Lesen Sie bei Interesse ebenfalls den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel darüber.

Bildquelle:

  • df-ocilion-hd-senderpaket: ocilion
Anzeige

15 Kommentare im Forum

  1. Ist das der erste Schritt in die richtige Richtung? Denken die privaten endlich drüber nach, eine zeitgemäße Auflösung ohne Mehrpreis und Beschränkungen anzubieten? Da würde ich dann auch öfter mal wieder reinschauen... Bis jetzt hat mich die Kombi "Augenkrebs" durchs miserable SD-Bild zusammen mit der eigentlich selbst schon unerträglichen ständigen Unterbrechung durch Werbung davon erfolgreich abgehalten... "Nur" Werbung bei ordentlicher Bildqualität könnte mich bei den Simpsons und dem US Sport auf P7maxx (wenn p7 auch mitmacht...) oder dem Millionär mal wieder reinschauen lassen. Was sonst so läuft, weiß ich ehrlich gesagt nicht mal...
  2. Würde mich überhaupt nicht reizen nur wegen einem Interessanten Sender dann auf eine Krüppelbox umsteigen zu müssen.
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum