ORF-TVthek ab sofort auch bei Sky in Österreich

32
1877
ORF-TVthek Sky Österreich
©Sky Österreich/ORF
Anzeige

Sky Österreich und ORF verstärken ihre Kooperation: Die ORF-TVthek bereichert Sky TV-Plattform in Österreich.

Die TVthek ist ab heute sowohl via Sky Q als auch Sky X abrufbar. Die neue Content-Kooperation von ORF und Sky Österreich Fernsehen GmbH wurde von Seiten des ORF von der Hauptabteilung Online und neue Medien (Leitung: ORF-Onlinechef Thomas Prantner, Projektleitung: EUR ING Christian Eder) und der ORF-Enterprise (Geschäftsführung: Oliver Böhm, Projektleitung: Bakk. phil. Mario Leonhardsberger) implementiert. Somit kann die ORF-Mediathek nun auf einer weiteren wichtigen medialen Plattform für das Publikum bereitgestellt werden.

Thomas Prantner, stv. ORF-Direktor für Technik, Online und neue Medien: „Fernsehen wann und wo Sie wollen. Dieser Claim der ORF-TVthek wird nun auch auf den Sky-Plattformen Wirklichkeit. Diese Kooperation Österreichs größter Videoplattform mit Sky Österreich ist ein weiteres positives Signal in Richtung Zusammenarbeit zwischen dem öffentlich-rechtlichen ORF und privaten Medienhäusern. Ich danke auch der früheren ORF-Enterprise-Geschäftsführerin Mag. Beatrice Cox-Riesenfelder, die maßgeblich am Zustandekommen dieser Kooperation mitgewirkt hat.“

„Allen Zuschauern in Österreich das beste TV-Erlebnis zu bieten, ist die große Mission von Sky.“, so Neal O’Rourke, Geschäftsführer Sky Österreich. „Dafür bündeln wir die bestmöglichen Inhalte. Sei es herausragender Live-Sport, spannende Serien und Filme oder erstklassige Dokumentationen auf Sky Q und Sky X. Mit dem ORF als Partner und der ORF-TVthek als neuer App und damit neuem Content-Angebot, macht Sky Österreich nun einen weiteren wichtigen Schritt. Wir sind sicher, dass wir damit das Seherlebnis der Sky-Kunden verbessern und eine noch höhere Faszination für unser Programmangebot schaffen. Danke an unseren Partner ORF, dass er ebenfalls den Zuschauer in den Mittelpunkt des gemeinsamen Interesses stellt.“

Quelle: Sky Österreich

Bildquelle:

  • df-sky-orf-tvthek: Sky Österreich

32 Kommentare im Forum

  1. Schön für alle österreichischen Sky Kunden einen direkten Zugriff zur app zu haben, für uns in Deutschland gibt es zumindest den Umweg über VPN zum anschauen. Und alle Inhalte aus dem ORF Programm werden eh nicht über die app verbreitet. Internationale Filme und Serien sind außen vor.
  2. die können Österreicher ja in der ARD und ZDF Mediathek ohne Blockade gucken. Selbst die neue HBO Serie in der ARD Mediathek , Doctor Who , itv Serien wie Marple und mörderische Spiele werden im gesamten deutschsprachigen Raum nicht geblockt. Die ORF TV Thek hat auch nicht wirklich was Spannendes.
  3. Ja wir Deutsche sind soooo großzügig und lassen alle Inhalte kostenlos im Ausland ansehen, während unsere lieben Nachbarn alles mögliche machen um uns Deutsche fernzuhalten oder auszusperren. Zum Glück wenn man nicht ganz blöd ist gibt es ja Mittel und Wege um das zu umgehen und es ist auch nicht unbedingt illegal. Immer wieder Dank an findige Entwickler.
Alle Kommentare 32 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum