Peacock noch in diesem Jahr kostenlos über Sky verfügbar

40
5909
Anzeige

Ab Ende des Jahres soll Peacock in Deutschland, Großbritannien, Irland, Italien, Österreich und der Schweiz für Sky-Kunden ohne Mehrkosten verfügbar sein.

Der amerikanische Streamingdienst soll damit 20 Millionen Sky-Kunden in Europa bald zur Verfügung stehen. Der Launch soll dabei auf den verschiedenen Sky-Plattformen erfolgen, darunter auch hierzulande via Sky Q und Sky Ticket. Das teilte Comcast am Donnerstag im Rahmen eines Quartalsberichts und eines Ausblicks auf künftige Pläne mit.

Peacock ist in den USA seit dem Sommer 2020 verfügbar, sowohl als kostenlose Version mit Werbung als auch als kostenpflichtige Premium-Version. Mit dem Sky-Deal expandiert die Plattform von NBC Universal nun erstmals seit ihrem Start im internationalen Raum. Laut Dana Strong, Group Chief Executive Officer bei Sky, sollen sich Kunden auf 7000 Stunden an Inhalten ohne zusätzliche Kosten freuen können.

Zu den Inhalten von Peacock zählen Medienberichten zufolge Shows wie „Downton Abbey“, „Equalizer“, „The Office“ oder auch „Suits“ und die „Kardashians“. Weitere Eigenproduktionen sollen künftig hinzukommen, um das Angebot zu erweitern. Ein konkreter Starttermin für den Streaming-Dienst in Deutschland steht derweil noch aus.

Weitere Informationen zu Peacock gibt es hier.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • peacock: NBC Universal

40 Kommentare im Forum

  1. Welche Tonspuren außer Englisch gibt es da überhaupt? Weil DF-News kein Wort darüber verliert. (n)
Alle Kommentare 40 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum