Prime Video startet neue Watchparty-Funktion

4
1497
Bild: © Amazon
Bild: © Amazon
Anzeige

In Zeiten von Quarantäne, Isolation und Kontaktbeschränkungen gestalten sich gemeinsame Filmabende mit Freunden und Familie derzeit immer noch schwierig. Als Alternative startet Prime Video nun eine digitale „Watchparty“-Funktion.

Bei der Watchparty können mehrere Prime-Nutzer an verschiedenen Standorten parallel den gleichen Film oder die gleiche Serienfolge schauen. Nebenbei kann man sich in einem Chat darüber austauschen. Bis zu 100 Personen können dazu jeweils eingeladen werden. Im Gegensatz zu der Teleparty-Funktion von Netflix ist dafür nicht einmal ein zusätzliches Plug-In für den Internetbrowser notwendig.

Voraussetzung für das Angebot ist allerdings, dass man Prime-Kunde ist. Außerdem müssen die Teilnehmenden der Watchparty im gleichen Land registriert sein, da sich die Amazon-Inhalte in verschiedenen Ländern unterscheiden. Wenn man international unterwegs ist, kann es außerdem zu Einschränkungen im Programm kommen, gibt Amazon an.

Will man die Funktion nutzen, muss das Watchparty-Symbol auf der Seite des jeweiligen Titels ausgewählt werden. Anschließend kann der „Host“ Freunde über einen Link zum gemeinsamen Filmabend einladen und das Programm dann für alle simultan starten. Genauere Infos über die Verwendung und mögliche Einschränkungen gibt es auf der offiziellen Website des Anbieters.

Bildquelle:

  • Amazon-Pime-Video-Logo: © Amazon

4 Kommentare im Forum

  1. Netflix? Doch nur über Fremdenentwickeltes Chrome Plugin? Ich denkemir Prime hat es halt Disney+ nachgemacht. Was die Konkurrenz hat braucht man auch. Obs sinnvoll ist ist dahingestellt.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum