ran.de ab sofort mit Bundesliga und NFL Network-Livestream

6
1338
Anzeige

ran hat wieder Bundesliga im Angebot: Seven.One Sports hat mit der DFL einen entsprechenden Deal ausgehandelt, der schon diese Woche in Kraft tritt. Außerdem kommt der 24/7Livestream des NFL Networks auf das Sportportal.

Auf ran.de können ab sofort Highlight-Videos ausgewählter Bundesliga-Partien angeschaut werden. So wird es bei dem ProSiebenSat.1-Sportangebot künftig an jedem Sonntag während der Football-Übertragung eine Zusammenfassung eines Bundesliga-Top-Spiels des Spieltags geben.

Zudem werden ab sofort immer dienstags Highlights von drei Bundesliga-Spielen auf ran.de. Am Freitag startet zudem eine neue wöchentliche Web-Show zur Fußball-Bundesliga. Moderator Max Zielke läutet künftig immer um 15.30 Uhr mit seinen Gästen den Countdown zum bevorstehenden Bundesliga-Spieltag ein. Offizielle Bundesliga-Daten und -Fakten zu jedem Spiel sowie die Pressekonferenzen der Vereine komplettieren die neue, erweiterte Bundesliga-Berichterstattung auf ran.de.

Auf eine entsprechende Vereinbarung hat sich Seven.One Sports, die Sportbusiness-Unit der Seven.One Entertainment Group, mit der Deutschen Fußball Liga verständigt.

Außerdem auch mehr Football

Auf ran.de können die User darüber hinaus ab der ersten Novemberwoche den TV-Sender „NFL Network“ im kostenlosen Livestream sehen – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. „NFL Network“ bietet rund um die Uhr News, Interviews und Analysen zur besten Football-Liga der Welt. Formate wie „Good Morning Football“, „NFL Gameday“ und „Total Access“ sind etwas für jeden Football-Fan. Der NFL Network-Livestream ist zunächst nur über Web verfügbar.

„Für unsere Sportplattform ran.de sind das zwei sehr bedeutende Schritte“, erklärt „ran“-Sportchef Alexander Rösner. „Sowohl die Fußball-Bundesliga als auch ‚NFL Network‘ sind absoluter Premium-Sportcontent, der genau die bei unseren Usern am meisten gefragten Kernthemen trifft. Für alle Football-Fans ist ‚NFL Network‘ neben unserer umfangreichen Live-Berichterstattung und zahlreichen Highlight-Videos ein echter Mehrwert. Und dass wir bereits ein Jahr vor den ersten Live-Spielen der Fußball-Bundesliga in Sat.1 mit einem attraktiven Digital-Paket unsere Bundesliga-Berichterstattung ausbauen können, ist ebenfalls ein starkes Signal.“

Bildquelle:

  • df-ran-de-logo: Seven.One Sports

6 Kommentare im Forum

  1. Man zeigt überdies auch bereits seit einigen Wochen in den Halbzeitpausen bei ranNFL Highlights vom Topspiel der BuLi. Finde ich eigentlich schade, da ich mir eher eine richtige Halbzeitanalyse wünsche anstelle von irgendwelche Highlightclips anderer Sportarten.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum