Sky startet heute Pop Up Channel mit Kult-Filmen der 80er

17
7003
Sky Back to the 80s - ein Pop Up Channel voller 80er-Kultfilme
Copyright: Karate Kid: © 1984 Columbia Pictures Industries, Inc. All Rights Reserved. St. Elmo's Fire: © 1985 Columbia Pictures Industries, Inc. All Rights Reserved Die Waffen der Frauen: © Kineos Enemy Mine - Geliebter Feind: Enemy Mine: © 20th Century Fox Licensing/Merchandising Big Trouble in Little China: © 1986 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights Reserved.
Anzeige

Die 1980er Jahre sind heute beliebter denn je und deshalb präsentiert Sky ab heute auf dem Pop Up Channel Sky Cinema Back to the 80s die Kino-Hits des kultigen Jahrzehnts.

Zu den über 30 Hits zählen der Fantasy-Blockbuster „E.T. – der Außerirdische“, Komödien wie „Big“, die beiden „Ghostbusters“-Filme und die ersten „Beverly Hills Cop“-Erfolge. Aber auch Romantikfilme wie „Splash“, Dramen wie „Wall Street“ und legendäre Actionkracher wie „Stirb langsam“, die dieses erfolgreiche Kinojahrzehnt berühmt machten, sind mit dabei. Alle Highlights sind auch mit Sky Q und dem Streamingdienst Sky X abrufbar. 

Zurück in die 80er mit Michael J. Fox

Wenn ein Junge in „Big” (1988) über Nacht zum erwachsenen Tom Hanks wird, wenn Steven Spielbergs süßes Alien in „E.T. – der Außerirdische“ nach Hause telefonieren möchte und Michael J. Fox in „Zurück in die Zukunft“ (1985) seine Eltern verkuppelt, dann fühlt sich der Filmfan wieder wunderbar zurückversetzt in die genialen 80er Jahre, als das kindliche Staunen noch groß geschrieben wurde. 

Zu den vielen Hits dieser Zeit, die nun auf Sky zu sehen sind, gehören auch Ron Howards „Splash – Jungfrau am Haken“ (1984), in dem Tom Hanks seine erste Hollywood-Hauptrolle spielen und sich Meerjungfrau Daryl Hannah angeln darf. Und auch die teuflische Komödie „Die Hexen von Eastwick“ (1986) oder der Romantik-Spaß „Roxanne“ mit dem langnasigen Steve Martin stehen auf dem Programm.

Genauso wie herrlich verrückte Familienunterhaltung wie „Kuck mal, wer da spricht“ (1989) und großes Abenteuer-Kino wie „Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten“ (1983). Eddie Murphy glänzt in seinen umwerfenden ersten Auftritten in „Beverly Hills Cop – Ich lös‘ den Fall auf jeden Fall“ und „Beverly Hills Cop II“,  Aber auch Action- und Horror-Klassiker wie „Stirb langsam“ (1987), „Die Fliege“ (1986), „A Nightmare on Elm Street“ (1984) und preisgekrönte Dramen wie Kubricks „Full Metal Jacket“ (1987) und Stones „Wall Street“ (1987) gehören zum Kult-Aufgebot des großen 80er-Jahre-Specials.

Starttermin für Sky Cinema Back to the 80s

Sky Cinema Back to the 80s läuft von 12. bis 20. Juli und ersetzt in diesem Zeitraum Sky Cinema Special. 

Bildquelle:

  • sky-back-to-the-80s-pop-up-channel: Sky Deutschland

17 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum