Sky Ticket erlaubt mehr Geräte und erleichtert Wechsel

34
9409
© Sky Deutschland
© Sky Deutschland
Anzeige

Mehr Komfort für Sky Ticket Kunden: Auf dem Streamingservice können ab sofort mehr Geräte angemmeldet werden und deutlich häufiger gewechselt werden. Das Feature wird in Kürze auch für alle anderen Kunden kommen.

Sky Ticket erleichtert den Gerätewechsel: Ab sofort können Abonennten fünf Geräte anmelden und monatlich bis zu fünf Mal wechseln. Bislang war die Zahl auf vier angemeldete Geräte und einen Gerätewechsel pro Monat begrenzt.

Die Geräteliste lässt sich jederzeit im Web und in der Sky Ticket App unter „Mein Account“ verwalten. Sky Ticket ist darüber hinaus auf einer Vielzahl von Plattformen verfügbar: über Windows-Rechner und Mac, iOS und Android-Geräte, PlayStation 4, Xbox One, Apple TV, LG und Samsung Smart TVs, Google Chromecast, oder über den Sky Ticket TV Stick.

Auch für alle weiteren Sky-Kunden wird es das Feature in absehbarer Zeit geben: Kunden, die Sky mit einem Sky+ oder Sky Q Receiver empfangen, werden das verbesserte Gerätemanagement innerhalb der nächsten Wochen ebenfalls nutzen können. Sie haben künftig die Möglichkeit, mit Sky Go, Sky Q App und Sky Q Mini bis zu fünf Geräte zu registrieren und pro Monat bis zu fünf Gerätewechsel vorzunehmen.

Bildquelle:

  • Sky-Ticket-Logo: © Sky Deutschland

34 Kommentare im Forum

  1. Wow klasse Sky...erst wird das Gerätemanagement erheblich verschlechtert und nach einiger Zeit wieder auf den alten Stand gebracht und etwas gepimpt, so das man es als Inovation und Neuerung verkaufen kann. Klasse! Für wie dämlich hält Sky eigentlich seine Kunden? Unglaublich!
  2. Denke, dass das auch noch irgendwann kommt. Das Angebot an sich ist ja fair und für einen 12-Monats-Vertrag gibt's noch einen Rabatt. Ich befürchte allerdings dass es spätestens beim nächsten Topspiel (z. B. BVB-Bayern o. ä.) wieder Probleme mit dem Stream gibt. War bisher immer so.
Alle Kommentare 34 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum