„Yesflix“: Streaming-Plattform von Bibel TV jetzt auch als App erhältlich

10
138
Anzeige

„Yesflix“ ist der hauseigene, kostenpflichtige Streaming-Dienst von Bibel TV. Seit diesem Monat ist die Plattform nun auch als TV-App verfügbar.

Auf Yesflix können Serien und Filme geschaut werden, die eine positive Lebenseinstellung vermitteln und ohne „moralischen Zeigefinger“ christliche Werte thematisieren. Das geht aus der Beschreibung von Bibel TV hervor. 2019 ging das Angebot online. Seit Juni gibt es den Streamingdienst nun auch für Smart-TVs über die Amazon Fire TV-App und die Apple TV-App. Das Angebot soll auch in Österreich und in der Schweiz gelten. Der Sender gab außerdem in einer aktuellen Pressemitteilung an, das Programm weiter ausbauen zu wollen.

Insgesamt stehen über 700 Sendungen bei dem VoD-Anbieter zum Streamen bereit. Im Mittelpunkt sollen dabei der respektvolle und empathische Umgang zwishen Menschen und ihre positive Beziehung zueinander stehen.

Zum Katalog gehören unter anderem Titel wie „Circle of Life – Baby Planet“, „Der kleine Bär“, „Und Vorne Hilft Der Liebe Gott“, „I’m In Love With A Church Girl“, „Der Cop und die Hundedame“ oder auch „In Our Hands – Der Kampf um Jerusalm“. Laut Bibel TV richtet sich das Angebot an „alle modernen Menschen, die familienfreundliche Unterhaltung suchen und für die der christliche Wertekanon ein verbindliches und verbindendens Element in ihrem Leben darstellt“.

Der Streamingdienst kostet im Monat 7,99 Euro und kann von allen digitalen Empfangsgeräten aus abgerufen werden.

Bildquelle:

  • yesflix: obs/ Bibel TV/ Best Entertainment

10 Kommentare im Forum

  1. Da wird sich Netflix aber warm anziehen müssen, könnte mir durchaus vorstellen, dass jetzt viele von Netflix zu Yesflix abwandern. Möge Gott mit euch sein. Amen.
  2. Ich frage mich, ob der Name nicht Netflix zu ähnlich ist und gegen die Namensrechte verstößt.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum