„Police Academy“-Star Art Metrano verstorben

2
607
Anzeige

Der „Police Academy“-Star Art Metrano ist tot. Metrano sei im Alter von 84 Jahren in seinem Haus in Florida gestorben, berichtete der „Hollywood Reporter“ unter Berufung auf dessen Sohn Harry. Harry Metrano und seine Ehefrau Melissa bestätigten den Tod des Schauspielers auch via Instagram. Er starb danach bereits Mitte der Woche.

Art Metrano hatte seit den 60er Jahren als Schauspieler und Comedian gearbeitet und war vor allem durch seine Rollen im zweiten und dritten Teil der „Police Academy“-Filmreihe in den 1980er Jahren berühmt geworden. Er war zweimal verheiratet und hatte vier Kinder. Seit er 1989 bei Dacharbeiten an seinem Haus von einer Leiter gestürzt war und sich mehrere Wirbel gebrochen hatte, war er gesundheitlich stark eingeschränkt.

„Police Academy“: Diese Kult-Darsteller sind bereits tot

Art Metrano ist allerdings bei weitem nicht der erste aus dem kultigen Cast der Polizei-Komödien, dessen Tod die Fangemeinde 2021 betrauern muss: Auch Marion Ramsey, die vielen als Fistelstimmen-Polizistin Laverne Hooks in Erinnerung geblieben ist, verstarb Anfang des Jahres. Andere unvergessene Darsteller des Franchises sind schon deutlich länger tot: Bubba Smith, der als „Hightower“ sämtliche seiner Kollegen überragte und sich stets mit den größten und schwersten aller Ganoven messen musste, verstarb bereits vor rund 10 Jahren.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum