25 Jahre „Explosiv Weekend“- Chefwechsel zum Jubiläum

3
318
Anzeige

Deutschlands erfolgreichste Boulevardsendung feiert morgen ihr 25-jähriges Jubiläum. Zu dieser besonderen Ausgabe hat RTL außerdem eine neue Hauptmoderatorin für das Programm auserkoren.

Die Jubiläumsausgabe beginnt am Sonntag um 16.45 Uhr. Wie RTL ankündigt, werden in der Sendung exklusiv die beiden Männer sprechen, die den Verdächtigen im Fall Maddie hinter Gitter gebracht haben. Dazu verspricht der Sender die stärksten Geschichten aus 25 Jahren „Explosiv Weekend“ und deren weitere Entwicklung.

Zu einigen der aufsehenerregendsten Beiträge des langjährigen Formats gehört eine Geschichte über eine Frau, die sich aus Liebe zu ihrem Freund mästen ließ. Als weiteres markantes Beispiel nennt RTL die Investigativrecherche zu der Sekte „12 Stämme“, bei der systematischer Kindesmissbrauch aufgedeckt wurde.

Ab sofort soll Sandra Kuhn die Sendung als neue Hauptmoderatorin präsentieren, wie RTL außerdem jüngst verkündete. Kuhn gehört bereits seit 2017 zum Moderatoionsteam der Sendung und tritt nun in die Fußstapfen ihrer Vorgängerin Nazan Eckes. „Explosiv ist eine mediale Wundertüte, die sich nicht einfach in eine Schubladen stecken lässt – manchmal lauter, aber auch mit Raum für leise Töne“, kommentiert sie.

Sie sei stolz, den Staffelstab von Nazan Eckes übernehmen zu dürfen.

Bildquelle:

  • sandrakuhn: TVNOW

3 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum