Heute 5G-Tag auf N-TV mit den Chefs von Telekom, Vodafone und O2

0
1030
© N-TV
Anzeige

Deutschland, Land der Funklöcher. Wird 5G das ändern? Fragen nach Verfügbarkeit sowie Chancen und Risiken will die NTV Telebörse beantworten.

Ist das Internet bald endlich kein Neuland mehr? Wenn man sich vorstellt, dass – überspitzt gesagt – sich selbst in Nepal überall Videos streamen lassen, sieht ein ach so fortschrittliches Industrieland wie Deutschland dagegen ziemlich alt aus. Denn wer hier abgelegen wohnt oder per Bahn unterwegs ist, bekommt die vielerorts mangelhafte Netzabdeckung zu spüren. Mit der Einführung von 5G soll sich das ändern. Welches Potenzial die neue Mobilfunk-Generation bietet und wann das 5G-Netz verfügbar ist, will die „N-TV Telebörse“ diesen Freitag beantworten. Auch Fragen nach Chancen und möglichen Gesundheitsrisiken geht die Sendereihe auf den Grund.

Digitalisierung für Anfänger

Bisher schritt die Digitalisierung hierzulande eher im Schneckentempo voran, ein Umstand, der sich besonders im letzten Jahr durch das pandemiebedingte Homeoffice und Homeschooling bemerkbar machte. Dennoch stehen viele Menschen der Einführung des 5G-Standards mit großer Skepsis gegenüber. Ab 9.45 Uhr widmet sich die „Telebörse“ deshalb in mehreren Sonderausgaben der 5G-Technik.

N-TV will beim Thema Einsatzmöglichkeiten sowie Verlässlichkeit der verbesserten Netzgeschwindigkeit nicht lange herumreden, sondern die Technologie selbst testen. Dazu realisiert die „Telebörse“ die Live-Schalten zu Interview-Partnern über das 5G-Netz und wagt die Belastungsprobe live im TV. Zudem kommen im Rahmen des Thementages unter anderem Hannes Ametsreiter, Deutschlandchef Vodafone, Markus Haas, CEO Telefónica Deutschland, sowie Telekom-Chef Timotheus Höttges zu Wort. Außerdem bezieht der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer, bereits morgens im RTL/N-TV „Frühstart“ Stellung zu den Fragen rund um den Netzausbau und den Plänen der Bundesregierung.

Darüber hinaus geht der Podcast „So techt Deutschland“ im Rahmen des 5G-Thementags in einer Sonderausgabe der Digitalisierung hierzulande auf den Grund. Bitkom-Präsident Achim Berg teilt hingegen in einer neuen Folge seine Einschätzung zu 5G und den Standort Deutschland. Alle Folgen des Podcasts sind in der App von N-TV, bei Audio Now und allen weiteren Podcast-Anbietern abrufbar.

Bildquelle:

  • ntv: N-TV

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum