ARD verliert bekannteste Biathlon-Expertin

5
1815
biathlon © ARochau - Fotolia.com
© ARochau - Fotolia.com
Anzeige

Wie Magdalena Neuner beim Weltcup-Finale am Wochenende bekanntgab, zieht sie sich von ihrer Tätigkeit als Biathlon-Expertin der ARD zurück. Die ehemalige Weltklasse-Athletin erwartet im Sommer ihr drittes Kind.

„Das war schön, wirklich!“, schloss die 34-Jährige die Saison 2020/2021 am ARD-Mikrofon ab, wie zuerst der SID berichtete. Damit ist jedoch nicht nur das Ende des diesjährigen Weltcups gemeint, sondern ihre Tätigkeit als TV-Expertin generell. Zumindest vorerst. Das Saisonfinale in Östersund muss nicht zwingend das Ende für Neuners TV-Karriere bedeuten. Die Option, noch einmal zurückzukehren, hielt sich Neuner nämlich wohlweislich noch offen.

Neuner ist mehrmalige Weltmeisterin und Weltcupsiegerin im Biathlon. Anno 2010 holte sie bei Olympia zweimal Gold. Nur zwei Jahre später beendete sie für viele überraschend im Alter von nur 25 Jahren ihre Karriere, um sich der Familienplanung zu widmen. Mit dem nun dritten Kind im Anflug und ihrem Job als Expertin bei der ARD ist dieses Vorhaben offensichtlich gut aufgegangen. Ihre ebenso erfolgreiche Nachfolgerin in der Loipe und am Schießstand tat es ihr im Übrigen gleich. Auch Laura Dahlmeier hörte lediglich 25-jährig im Frühjahr 2019 mit dem Profisport Biathlon auf und ist mittlerweile als Expertin tätig (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Neben Neuner fungiert die ebenfalls mit Titeln hochdekorierte Ex-Biathletin Kati Wilhelm noch als TV-Expertin beim Biathlon. Auf sie werden wohl mehr Einsätze als zuletzt zukommen, sollte die ARD nicht bis zum Herbst einen Ersatz gefunden haben.

Bildquelle:

  • Biathlon Wintersport: © ARochau - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. Sowieso dämliches Geschwafel immer. Halbe Stunde vorher, halbe Stunde nachher immer das gleiche Gequassel.. Kommt eh nichts neues bei raus. Nun ja, Arnd Peiffer will ja jetzt bestimmt auch noch Geld verdienen...
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum