ARD: Weihnachts-Märchenfilme jetzt auch in Gebärdensprache

1
312
Sechs auf einen Streich
Anzeige

Die ARD zeigt drei neue Märchenfilme aus der beliebten Reihe „Sechs auf einen Streich“. Durch Gebärdensprache werden die Filme auch für gehörlose Zuschauer zum Fest.

Für die Märchenfilm-Reihe der ARD „Sechs auf einen Streich“ konnte man bisher bereits Untertitel über den ARD Text einstellen. Nun gibt es die Verfilmungen auch mit Deutscher Gebärdensprache (DGS). Bei den drei Neuverfilmungen handelt es sich um die Filme „Helene, die wahre Braut“, „Das Märchen vom goldenen Taler“ und „Der starke Hans“.

Diese Märchenfilme aus dem ARD-Weihnachtsprogramm sind mit dem Gebärdensprache-Service ausgestattet:

  • „Nussknacker und Mausekönig“ (MDR/Radio Bremen/ARD) – Sonntag, 20. Dezember, 7.30 Uhr
  • „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ (rbb/SR/ARD) – Heiligabend, 7.00 Uhr
  • „Schneeweißchen und Rosenrot“ (MDR/ARD) – Heiligabend, 11.00 Uhr
  • „Helene, die wahre Braut“ (WDR/ARD) – 1. Weihnachtstag, 12.50 Uhr
  • „Das Märchen vom goldenen Taler“ (rbb/Radio Bremen/ARD) – 1. Weihnachtstag, 13.50 Uhr
  • „Brüderchen und Schwesterchen“ (MDR/ARD) – 2. Weihnachtstag, 12.50 Uhr
  • „Der starke Hans“ (BR/ARD) – 2. Weihnachtstag, 13.50 Uhr

Zu sehen sind die Märchen über HbbTV, per Livestream und sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auch schon in der ARD-Mediathek.

Außerdem erhalten 19 weitere Märchenfilme, außerhalb des ARD Weihnachtsprogramms, den Gebärdensprache-Service:

  • „Allerleirauh“ (NDR/ARD)
  • „Aschenputtel“ (WDR/ARD)
  • „Das tapfere Schneiderlein“ (NDR/ARD)
  • „Der Froschkönig“ (SWR/ARD)
  • „Der gestiefelte Kater“ (NDR/ARD)
  • „Die Bremer Stadtmusikanten“ (Radio Bremen/ARD)
  • „Die kluge Bauerntochter“ (MDR/ARD)
  • „Des Kaisers neue Kleider“ (WDR/ARD)
  • „Die zertanzten Schuhe“ (MDR/ARD)
  • „Dornröschen“ (SWR/ARD)
  • „Tischlein deck dich“ (WDR/ARD)
  • „Die kleine Meerjungfrau“ (MDR/ARD)
  • „Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen (Radio Bremen/MDR/NDR/ARD)
  • „Prinz Himmelblau und Fee Lupine“ (Radio Bremen/MDR/NDR/ARD)
  • „Das Märchen von den 12 Monaten“ Radio Bremen /MDR/rbb/ARD)
  • „Die Salzprinzessin“ (WDR/ARD), „Der Schweinehirt“ (rbb/ARD)
  • „Die Galoschen des Glücks“ (rbb/ARD)
  • „Die Regentrude“ (NDR/ARD)

Bildquelle:

  • sechsaufeinenstreich: rbb/ARD

1 Kommentare im Forum

  1. Stelle ich mir anstrengend vor, den Film zu schauen und gleichzeitig dem eingeblendeten Gebärdendolmetscher zu folgen. Zumindest anstrengender, als eingeblendete Untertitel zu überfliegen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum