ARD zeigt ab heute alte Folgen „Sturm der Liebe“

7
2571
Bild: © ARD/Mandfred Laemmerer
Bild: © ARD/Mandfred Laemmerer
Anzeige

Corona-bedingt musste auch am „Fürstenhof“ eine Drehpause eingelegt werden. Dies führt dazu, dass ab heute zunächst alte Folgen „Sturm der Liebe“ im Ersten gezeigt werden müssen.

Trotz der acht Wochen Produktionsvorlauf muss zum ersten Mal in der Geschichte der beliebten Telenovela die Ausstrahlung der aktuellen Folgen ab dem heutigen 2. Juni unterbrochen worden. Stattdessen wird zwischenzeitlich die 9. Staffel gezeigt, die sich von Folge 1817 an um das Paar Pauline Jentzsch (Liza Tzschirner) und Leonard Stahl (Christian Feist) dreht. Der Sendeplatz bleibt aber natürlich wie immer werktags um 15.10 Uhr im Ersten.

Die Länge der Zwangspause steht im Übrigen auch schon fest. Wie DIGITAL FERNSEHEN letzte Woche bereits berichtete, kommt „Sturm der Liebe“ in drei Wochen zum Monatsende wieder mit der Fortsetzung der neuen Folgen zurück.

Bildquelle:

  • Sturm-der-Liebe-Fuerstenhof: Bild: © ARD/Mandfred Laemmerer

7 Kommentare im Forum

  1. Gibt es hier im Forum eine relevante Zielgruppe für diese [SIZE=4][SIZE=6]hochkarätige[/SIZE] [/SIZE]tägliche Serie ?
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum