ATP Cup-Premiere auf Sky – teilweise auch im Free-TV

5
4646
© Maxisport - Fotolia.com
© Maxisport - Fotolia.com
Anzeige

Sky überträgt den neu geschaffenen Team-Wettbewerb umfangreich live – teilweise auch im Free-TV.

Der ATP Cup ersetzt ab diesem Jahr den traditionell zum Saisonbeginn ausgetragenen Hopman Cup – eine inoffizielle Mixed-WM. Jetzt startet man eine offizielle Team-WM-Austragung, in einem größeren Turnierformat als früher. 24 National-Teams spielen in Brisbane, Perth und Sydney den Mixed-Weltmeister aus. Deutschland ist auch dabei und spielt unter anderem mit Alexander Zverev in der Gruppenphase gegen Kanada, Griechenland und Gastgeber Australien.

Der ATP Cup ist nach Angaben der Veranstalter unbeeinträchtigt von den immensen Bränden im Südwesten des Landes.

Ab der heutigen Nacht auf Freitag berichtet Sky täglich bis zum 8. Januar von 0 Uhr bis 16.30 Uhr. Am 9. und 10. Januar folgen dann die Viertelfinals (jeweils 0 Uhr bis 6 Uuhr und 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr). Die Halbfinals laufen am 11. Januar zwischen 1 Uhr und 7 Uhr sowie zwischen 8.30 Uhr und 14.30, während das Finale der neuen Team-Weltmeisterschaft am Sonntag, den 12. Januar, von 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr läuft.

Ausgewählte Spiele zeigt Sky zudem im Free-TV auf Sky Sport News HD und im kostenlosen Stream auf skysport.de.

Tag 1: Deutschland – Australien, 8.30 Uhr – 10.30 Uhr
Tag 2: Österreich – Kroatien, 7.30 – 9.30 Uhr
Tag3: Deutschland – Griechenland, 8.30 – 10.30 Uhr
Tag 4: Österreich – Argentinien, 7.30 – 9.30 Uhr

Bildquelle:

  • Tennis-Tennisschlaeger-Tennisspieler: © Maxisport - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. In Österreich ist übrigens der komplette Bewerb kostenlos bei ServusTV zu sehen. Wie ich bemerkt habe, sind es nicht nur ausgewählte Spiele, die im TV übertragen werden, sondern es gibt auch 3 englisch-kommentierte Livestreams aus Sydney, Brisbane und Perth: Der ATP Cup in Australien im Free-TV und im Livestream
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum