Aus für Mystery-Serie „Under the Dome“

19
28
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Fans der US-Mystery-Serie „Under the Dome“ haben nun einen weiteren Grund, die dritte Staffel auf ProSieben genau zu verfolgen. Denn wie der Sender CBS bekannt gab, wird nach der aktuellen Staffel Schluss sein.

Anzeige

Während auf ProSieben am Mittwoch gerade die neue Staffel startet, ist in den USA bereits das Ende beschlossen: Das Staffelfinale von „Under the Dome“, das in den USA am 10. September läuft, wird auch das Ende der Mystery-Serie bedeuten. Das gab Sender CBS am Montag bekannt.

Nachdem die Serie 2013 stark gestartet war, ließ das Interesse des Publikums sukzessive nach, erzielte zuletzt bei der Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen nur noch ein durchschnittliches Rating von 0,8. Zum Abschied bleiben der Serie, die auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King basiert, nur warme Worte von Nina Tassler, Vorsitzende des Senders: „Vor zwei Jahren setzte ‚Under the Dome‘ neue Maßstäbe und wurde sofort zum Hit für CBS und bei Zuschauern auf der ganzen Welt. Das Storytelling und das Businessmodell mit mehreren Plattformen hat den Weg für weitere Sommerserien geebnet, zum Beispiel für ‚Extant‘ und ‚Zoo‘.“
 
Das Ende der Serie, die aktuell wieder steigende Quoten in den USA verzeichnet, soll laut Tassler jedoch einen dramatischen Abschluss erhalten, der die Geschichte zu einer runden Sache mache. Und ein kleines Hintertürchen ließ die Senderveratnwortliche auch offen: „Nun, ich sage nur, dass die Kuppel am Ende der Staffel verschwinden wird, doch das öffnet auch den Raum für viele neue Geschichten“, sagte Tassler letzten Monat auf der „Television Critics“ Sommer-Pressetour. „Man kann nicht wissen, was passiert, wenn die Kuppel fällt.“
 
In der Serie geht es um die Einwohner der Stadt Chester’s Mill, die aus dem Nichts von einer geheimnisvollen Kuppel eingeschlossen wird. Die Suche nach einem Ausweg und die zwischenmenschlichen Probleme, die in einer solchen Extremsituation entstehen, bilden dabei den Mittelpunkt der Geschichte. [buhl]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

19 Kommentare im Forum

  1. AW: Aus für Mystery-Serie "Under the Dome" Wenigstens ein halbwegs runder Abschluss, das ist doch mal was. Wenn ich daran denke wie viele Serien Monate nach einem Staffel-Cliffhanger eingestellt wurden...
  2. Warum alt? Das wurde am gleichen Tag von CBS kommuniziert. Klar gab es letztes Jahr schon Interviews, wonach es sich andeutete, dass es eine Trilogie sein soll. Aber das ist jetzt die klare, offizielle Mitteilung, die am gleichen Tag als Pressemitteilung kam und somit aktuell.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum