„Bares für Rares“ mit Promi-Sonderausgaben zur besten Sendezeit

0
491
© obs/ZDF/Willi Weber
Anzeige

Auf Schloss Drachenburg empfängt Horst Lichter prominente und unbekannte Gäste, die ihre Schätze veräußern wollen.

Einen Monat nach einem Brand auf Schloss Drachenburg in Königswinter während der Dreharbeiten zeigt das ZDF nun die neuen Folgen der Trödelshow im Abendprogramm. Am 22. Juli um 20.15 Uhr lädt Horst Lichter die Raritätenbesitzer zu sich ein. Dabei versuchen sowohl prominente als auch unbekannte Gäste ihre privaten Schätze für den möglichst besten Preis zu verkaufen. Wer stellt sich strategisch klug im Händlerraum an? Der prominente Gast in dieser Ausgabe ist der ehemalige Skirennfahrer Felix Neureuther, der ein kunstvolles Objekt verkaufen möchte.

Wegen der Corona-Bestimmungen findet die Sendung vor Ort nicht nur ohne Publikum statt – um die Abstände am Händlertisch einhalten zu können, konnten dieses Mal nur sechs statt der üblichen sieben Händlerinnen und Händler dabei sein. Dieses Mal sind es Walter „Waldi“ Lehnertz, Susanne Steiger, Julian Schmitz-Avila, Elisabeth „Lisa“ Nüdling, Fabian Kahl und Daniel Meyer sowie die Expertin Dr. Heide Rezepa-Zabel und die Experten Albert Maier, Sven Deutschmanek und Detlev Kümmel.

Die nächste Abendausgabe „Bares für Rares“ folgt am Mittwoch, 19. August um 20.15 Uhr: Dann möchte Schlagerstar Vanessa Mai zusammen mit ihrer Schwiegermutter Christa Vogel ein Familienerbstück veräußern.

Bildquelle:

  • baresfrares: obs/ZDF/Willi Weber

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum