„Batman“ fällt aus: ProSieben feiert heute Abend Bruce Willis

0
2962
Anzeige

ProSieben hat eine kurzfristige Programmänderung für den Freitagabend angekündigt, der ganz im Zeichen von Bruce Willis stehen soll.

Anzeige

Hollywood-Legende Bruce Willis hatte kürzlich seinen krankheitsbedingten Rückzug aus dem Filmgeschäft angekündigt. ProSieben hat sich diese Nachricht zum Anlass genommen, kurzerhand das Freitagabend-Programm zu ändern. Ursprünglich sollte der Superhelden-Blockbuster „Batman v Superman: Dawn of Justice“ zur Primetime laufen, doch daraus wird nun nichts. Stattdessen zeigt der Sender laut eigenen Angaben drei der besten Filme mit Bruce Willis zur besten Sendezeit, darunter Quentin Tarantinos Kult-Klassiker „Pulp Fiction“.

Florian Keller, als US-Fiction-Chef für die Blockbuster auf ProSieben und in Sat.1 verantwortlich: „Bruce Willis ist eine Legende, eine wahre Kino-Ikone, die 40 Jahre lang wie ein Magnet mich und die Zuschauerinnen und Zuschauer ins Kino gezogen hat. ProSieben feiert den Hollywood-Star mit drei ikonischen Filmen aus seiner langen Karriere. Ich weiß, dass es gerade vielen so geht wie mir: Ich werde es sehr vermissen, neue Filme mit ihm zu entdecken.“

Der Bruce Willis Abend am 1. April auf ProSieben

20:15 Uhr: „R.E.D. – Älter, Härter, Besser“

ca. 22:30 Uhr: „Pulp Fiction“

ca. 01:35 Uhr: „Unbreakable – Unzerbrechlich“

ca. 03:40 Uhr: „Last Man Standing“

Quelle: ProSieben

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum