Bayern spielt heute ums Free-TV Champions League-Finale

4
1991
© UEFA
Anzeige

Nach dem Aus von RB Leipzig an Bayern München, wenn schon nicht für ein deutsches dann zumindest für ein Free-TV-Championsl-League-Finale zu sorgen. Zu sehen live bei beiden Anbietern – Sky und DAZN.

Am heutigen Mittwochabend heißt der Halbfinal-Gegner Olympique Lyon, exakt wie vor etwas mehr als zehn Jahren. Zu jener Zeit setzten sich die Bayern mit 1:0 und 3:0 in Hin- und Rückspiel gegen den damals noch als franzöischer Serienmeister bekannten Klub aus dem Südosten Frankreichs durch. Diesmal sind die Vorzeichen in vielerlei Hinsicht anders.

Mittlerweile ist Bayern achtmal hintereinander Meister geworden, Lyon Ägide vom seit gestern bereits feststehenden Finalisten und Scheichklub Paris St. Germain abgelöst worden und außerdem wird in diesem Corona-Jahr in nur einem Spiel der Sieger ermittelt. Anpfiff ist wie gewohnt um 21 Uhr. DAZN und Sky übertragen beide live.

Sollte der FC Bayern München das Endpsiel erreichen, würde das ZDF dieses zusätzlich zu den kostenpflichtigen Angeboten ebenfalls live zeigen.

Bildquelle:

  • Champions-League: © UEFA

4 Kommentare im Forum

  1. Was für ein "informativer" Artikel, das wird sicher DER Ansporn überhaupt für die Bayern sein. :ROFLMAO:
  2. Nachdem die Bayern ihr Hauptziel nach DF erreicht haben, nämlich das Free TV, machen sie im Finale nun was und wofür?:whistle:
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum