Beim nächsten „MTV Unplugged“ tritt eine schwedische Band zum zweiten Mal auf

1
404
mtv unplugged logo
Bildquelle: MTV/Paramount
Anzeige

Die „MTV Unplugged“-Reihe kehrt mit einer schwedischen Band zurück, die zum zweiten Mal stromlos musiziert: Mando Diao.

Anzeige

Mehr als zehn Jahre nach ihrem ersten „MTV Unplugged“-Auftritt standen die fünf Schweden am 18. Mai in Stockholm für eine intime Session erneut auf der Bühne, präsentiert von Pluto TV, dem kostenlosen, werbefinanzierten Streaming-Fernsehangebot von Paramount. Die Aufzeichnung wird im Herbst exklusiv im Free-TV auf dem „MTV Unplugged“-Kanal von Pluto TV und bei MTV ausgestrahlt.

Lesen Sie bei Interesse ebenfalls den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel: „Pluto TV: Neue Sender und Free-TV-Premieren im Juni“

Seit 2002 haben Mando Diao neun Studioalben veröffentlicht, die sich weltweit millionenfach verkauft haben. In ihrer Karriere haben sie mehr als 1.500 Konzerte in mehr als 30 Ländern gespielt und waren Headliner bei großen Festivals auf der ganzen Welt. Im Jahr 2020 veröffentlichten Mando Diao dann das mit Gold zertifizierte „I Solnedgången“ und die Sammlung „Samlade Verk På Svenska“. Derzeit befinden sie sich auf einer ausverkauften Konzerthaus-Tournee durch Schweden.

Mando Diaos zweites „MTV Unplugged“ nach „Above & Beyond“ 2010

„MTV Unplugged“ wurde 1989 ins Leben gerufen und war ein kultureller Wendepunkt mit unvergesslichen Auftritten von Künstlern wie Nirvana, Eric Clapton, Paul McCartney, Jay-Z, Katy Perry und vielen anderen. Zu den jüngsten Auftritten zählten dabei Placebo, Miley Cyrus, BTS, Liam Gallagher und das Duo Tony Bennett und Lady Gaga.

Quelle: Paramount

Bildquelle:

  • MTV_Unplugged: MTV/Paramount
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. Wie ich diesen Stil liebe.... Schreibt doch einfach Mando Diao in den Titel und gut ist
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum