„Belle de Jour“ heute bei Tele 5: Die Arztfrau im Bordell

0
856
Luis Bunuel
Bildquelle: Tele 5
Anzeige

Alles andere als Einheitsbrei: Tele 5 zeigt heute zum Wiederauftakt seiner Skandal-Filmreihe „Belle de jour – Schöne des Tages“. Der Auftaktfilm von Star-Regisseur Luis Buñuel ist ein provokatives Psychodrama.

Die kühle Arztfrau Severine (Catherine Deneuve) liebt ihren Mann (Jean Sorel), aber um ihre sadomasochistischen Fantasien ausleben zu können, geht sie tagsüber unter dem Pseudonym „Schöne des Tages“ ins Bordell. Das Doppelleben funktioniert, bis sich der Gangster Marcel (Pierre Clémenti) in seine Nachmittagsgespielin verliebt. Er will ihren Mann töten, um sie für immer für sich zu haben.

„Belle de Jour“ – so entstand das Skandal-Werk

„Belle de Jour“ ist ein Roman von Joseph Kessel, 1898 in Argentinien geboren. Im Ersten Weltkrieg zog er 1916 freiwillig für Frankreich in den Krieg. Danach wurde er Journalist und reiste für zahlreiche Reportagen u.a. nach Palästina, Berlin und Irland. Obwohl ausgezeichnet mit dem Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig sorgte der Film bei seiner Veröffentlichung durch die Darstellung erotischer Gewaltfantasien für drastische Kontroversen.

"Belle de Jour" bei Tele 5

„Belle de Jour“ startet am heutigen Sonntag (03. Oktober) um 23.00 Uhr auf Tele 5.

Fünfter Teil der Skandalfilm-Reihe

Regisseur Oskar Roehler moderiert bereits zum fünften Mal die Filme an und erklärt im Gespräch mit Autor Joachim Bessing nach jedem Film die Bedeutung und Hintergründe, und was an diesem Werk eigentlich so skandalträchtig ist. Als kreatives Mastermind hinter großen und umstrittenen Werken wie „Enfant Terrible“, „Jud Süß“ oder „Elementarteilchen“ ist er geradezu prädestiniert dafür, in die Köpfe und Gedanken der Verantwortlichen von Skandalfilmen einzutauchen.

  • Zu den kommenden Teilen der Skandalfilm-Reihe wird es ebenfalls Vorberichte bei DIGITAL FERNSEHEN geben.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • belle-de-jour-skandal-tele5-bunuel: Tele 5

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum