„City of Angels“: „Penny Dreadful“-Spinoff kommt zu Sky

1
312
© Sky Deutschland

Mit „City of Angels“ kreierte John Logan das erste Spin-off des Serienerfolgs „Penny Dreadful“. Statt im London der viktorianischen Zeit ist diesmal das Los Angeles der 30er-Jahre Schauplatz einer mysteriösen Story, die bald bei Sky zu sehen sein wird.

Der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs steht kurz bevor und die kalifornische Metropole Los Angeles kämpft mit den sozialen Spannungen der mexikanisch-amerikanischen Bevölkerung. Mitten in dieser unsicheren Zeit geschieht ein grausamer Ritualmord. Ist die mysteriöse und zugleich charmante Magda ( „Game of Thrones“-Star Natalie Dormer) darin verwickelt? Während der Ermittlungen geraten die Detektive Tiago Vega (Daniel Zovatto) und Lewis Michener (Nathan Lane) immer tiefer in einen Strudel aus übernatürlichen Ereignissen, Okkultismus und aufkeimendem Nationalsozialismus.

Ab 8. Juni wird das Spinoff der erfolgreichen Serie „Penny Dreadful“ wahlweise auf Deutsch oder in der Originalfassung immer montags um 21.15 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen sein.
„Penny Dreadful: City of Angels“ auf Sky X und Sky Q auch auf Abruf verfügbar. Die Pilotfolge startet aufgrund der Überlänge des vorherigen Programms um 21:20 Uhr.

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum