Claus Strunz moderiert ab heute bei ServusTV

1
1300
Claus Strunz bei ServusTV
© ServusTV Gast-Moderator Claus Strunz

Der ehemalige „Bild“-Chefredakteur Claus Strunz führt durch zwei Sendungen des sonntäglichen Talkformats „Links. Rechts. Mitte“ bei ServusTV Deutschland.

Sowohl an diesem Sonntag, 14.Mai, als auch am Sonntag, den 4. Juni begrüßt Claus Strunz die ServusTV-Zuschauer jeweils ab 22.15 Uhr bei „Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher“ bei ServusTV. Eine Herausforderung, auf die sich der gebürtige Franke schon sehr freut:

„Selten war der Meinungsaustausch, das Sich-an-einen-Tisch-Setzen, so wichtig wie in diesen Zeiten einer immer stärkeren Polarisierung der politischen Diskussion. Ich bedanke mich für das Vertrauen des Senders und sehe den beiden Moderationen mit Spannung entgegen.“

Vorerst nur zwei Sendungen

Bislang hat der 56-Jährige bei einer Vielzahl an namhaften Medien im deutschsprachigen Raum gearbeitet, so war er stellvertretender Chefredakteur der Tageszeitung „Die Welt“, Chefredakteur der „Bild am Sinntag“ und Chefredakteur des „Hamburger Abendblatts“.

TV-Zuschauer kennen Claus Strunz von seiner N24-Talkshow „Was erlauben Strunz!?“ und als Gastgeber der Sat.1-Sendung „Eins gegen Eins“. Zudem moderierte er mehrere Sendungen zur Bundestagswahl 2017 auf Sat.1, darunter das TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz.

Claus Strunz‘ Werdegang vor ServusTV

Zu Beginn des Jahres hatte ServuTV Deutschland beim Ausbau seines Nachrichten-Angebots im großen Stil bei Springer-Personal bedient, deren TV-Tochter WeltN24 auch koproduziert. Nun folgt mit Claus Strunz der bisher wohl dickste Fisch, der ServusTV bei seiner Annäerhung an das deutsche Medienhaus ins Netz gegangen ist. Bis vor zwei Monaten war der 56-Jährige einer von drei Chefredakteuren bei Bild.

Während der Babypause von Moderatorin Katrin Prähauser führt Claus Strunz nun bei Österreichs stärkstem Privatsender ServusTV als Gast-Moderator durch zwei Sendungen, die mit 20 Minuten Verzögerung auch beim deutschen Ableger des Senders laufen.

Die weiteren Ausgaben der sonntäglichen Diskussionssendung „Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher“ bei ServusTV werden – wie gewohnt – von Michael Fleischhacker moderiert.

Quelle: ServusTV | Red.: bey

Bildquelle:

  • Claus Strunz Gast-Moderator bei ãLinks. Rechts. MitteÒ bei ServusTV: ServusTV

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum