Update: Corona und „Let’s Dance“ – Ersatz für Daniel Hartwich und Tänzerin vonnöten

0
942
Joachim Llambi und Daniel Hartwich bei
© RTL / Stefan Gregorowius
Anzeige

Die RTL-Show „Let’s Dance“ wird weiterhin durch Corona durcheinander gebracht – nach Moderator Daniel Hartwich und mehreren anderen hat es jetzt auch noch eine Tänzerin erwischt. *Update-Info weiter unten

Anzeige

Der 43-Jährige müsse sich in Quarantäne begeben und das Tanzspektakel von daheim aus verfolgen, teilte RTL schon am Dienstag mit. Im Kreis der Kandidaten gibt es ebenfalls einen Corona-Fall: Artist René Casselly (25) wird an diesem Freitag eine Zwangspause einlegen.

Die fünfte Show von „Let’s Dance“ läuft am Freitagabend ab 20.15 Uhr. In der dritten Show hatten bereits Politikerin Caroline Bosbach (32), Unternehmerin Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (49) und Schauspieler Timur Ülker (32) wegen positiver Tests aussetzen müssen.

Corona-Ersatz: Jan Köppen vertritt Daniel Hartwich bei „Let’s Dance“

Mittlerweile hat RTL Ersatz für Hartwich gefunden: Moderator Jan Köppen springt am Freitag ein und moderiert die RTL-Show „Let’s Dance“ gemeinsam mit Co-Moderatorin Victoria Swarovski. Zusammen werden die Österreicherin und der 39-Jährige nun am Abend (20.15 Uhr) durch die fünfte Live-Sendung der Tanz-Show führen, wie der Sender am Mittwoch mitteilte.

[UPDATE:] Weiterer Corona-Fall – Patricija Ionel springt ein

Profi Patricija Ionel muss erneut bei „Let’s Dance“ in die Bresche springen. Denn die Corona-Welle in der RTL-Show hat jetzt auch ihre Kollegin, die professionelle Tänzerin Renata Lusin, erfasst. Der 34-jährigen Lusin gehe es zwar gut. „Aber ihr blutet das Herz“, wie RTL am Donnerstag in Köln mitteilte. Ihr Tanzpartner Mathias Mester tritt stattdessen mit Patricija Ionel an.

Im Einspringen ist die 27-jährige Ionel erprobt: „Nachdem ihr Tanz-Promi Hardy Krüger jr. nach einer Woche immer noch corona-positiv war, mussten die beiden leider ausscheiden. Dafür tanzte die 27-Jährige in Show zwei mit „GZSZ“-Star Timur Ülker und vertrat damit seine corona-positive Partnerin Malika Dzumaev.“

(dpa/bey)

Erinnert sich noch wer? Diese Sendung hat Jan Köppen früher bei Sky moderiert.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-llambi-hartwich: RTL
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert