Bundesliga-Restart: DFL-Boss Christian Seifert heute im „aktuellen sportstudio“

8
238
ZDF/Corporate Design

In einer Woche ist die Fußball-Bundesliga zurück. An der Entscheidung scheiden sich die Geister. Das bietet Stoff für ein Gespräch mit dem DFL-Boss.

Nach wochenlanger Corona-Zwangspause startet die Bundesliga am 16. Mai in die Fortsetzung der Saison 2019/2020. Im „aktuellen sportstudio“ spricht ZDF-Moderator Jochen Breyer mit DFL-Chef Christian Seifert heute, 23 Uhr, über den Restart.

Was viele Fans begrüßen, sehen andere durchaus kritisch und sprechen von einer Sonderbehandlung des Fußballs in Zeiten der Corona-Pandemie. Ist das geplante Hygienekonzept überhaupt durchführbar? Welche Lehren zieht die DFL aus der Krise? Zu diesen und weiteren Fragen äußert sich der langjährige Vorsitzende der DFL-Geschäftsleitung im Studio. Seine praktische Fußballkompetenz wird Christian Seifert zudem an der Torwand unter Beweis stellen.

Darüber hinaus gibt es einen Beitrag über die Basketball-Bundesliga, die ab Juni die Saison – in einem neuen Format – fortsetzen möchte.

Bildquelle:

  • zdf-sportstudio-logo: ZDF/Corporate Design

8 Kommentare im Forum

  1. Corona-Fälle: Zweitligateam Dynamo Dresden muss zwei Wochen in Quarantäne - DER SPIEGEL - Sport
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum