Dieses Spiel läuft zum Rückrundenauftakt der Bundesliga live im Free-TV

27
11397
Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Bild: © pressmaster - Fotolia.com
Anzeige

Die DFL hat am Donnerstag die Bundesliga-Spieltage 16 bis 18 terminiert. Dadurch steht nun auch fest, welche Ansetzung zum Rückrundenauftakt live im Free-TV zu sehen sein wird.

Das ZDF wird nach dem Spiel Union Berlin – Borussia Dortmund heute Abend, 20.30 Uhr, bereits am 22. Januar den BVB erneut live zeigen. Am 18. Spieltag der Bundesliga wird es nämlich zum Borussen-Duell Mönchengladbach gegen Dortmund kommen. Dann wird das Zweite ein vorerst letztes Mal den Rückrundenauftakt frei empfangbar präsentieren dürfen. Ab nächster Saison übernimmt dann Sat.1 dieses Free-TV-Privileg (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Deutliche Hinspiel-Niederlage für Gladbach

Anpfiff ist 20.30 Uhr im Mönchengladbacher Borussia Park. Die Fohlen dürften dabei auf Revanche sinnen. Schließlich ging das Hinspiel am 1. Bundesliga-Spieltag recht deutlich mit 0:3 verloren. Darüber hinaus geht es für beide Mannschaften natürlich auch darum, sich im Rennen um die Champions-League-Plätze gut zu positionieren. Diese Saison stehen sowohl die Dortmunder als auch die Mönchengladbacher Borussia bekanntlich im Achtelfinale der europäischen Königsklasse im Vereinsfußball (DF-Bericht über die Verteilung der Achtelfinalspiele)

Das Spiel wird neben der Free-TV-Ausstrahlung – wie alle Freitagsspiele der Bundesliga – freilich auch bei DAZN live zu sehen sein.

Bildquelle:

  • Fussball: © pressmaster - Fotolia.com

27 Kommentare im Forum

  1. Ich kann das alles nicht mehr nachvollziehen. Kinos zu, Theater zu, div. Läden zu, Besuchs-und Reiseverbote u.s.w. Wegen Corona geht hier alles den Bach runter und die Rasenkasper machen so weiter als ob es kein Corona gibt und gab.
  2. Der ganze Profisport macht doch weiter. Das ist quasi wie die Kapelle auf der Titanic, die spielte wohl auch solange bis das Schiff endgültig gesunken war. The Show must go on! Ein Virus hält doch den Profisport nicht auf. Wo kämen wir den da hin. Das Volk braucht Brot und Spiele.
Alle Kommentare 27 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum