„Die Unvermittelbaren“: Martin Rütter bekommt neues Format

0
1176
Martin Ruetter Doku RTL Die Unvermittelbaren
© Klaus Grittner
Anzeige

Die zurückgelassenen, „Die Unvermittelbaren“ – um genau diese Hunde dreht sich alles in der gleichnamigen neuen RTL-Dokuserie mit Hundeprofi Martin Rütter.

Die Freude über einen neuen Hund ist oft groß, doch manche merken schnell: Das funktioniert einfach nicht. Allein in Deutschland werden jedes Jahr mehr als 75.000 Hunde im Tierheim abgegeben. Doch während viele von ihnen wieder vermittelt werden, gibt es auch eine große Anzahl von Tieren, bei denen das nicht klappt. Sei es aufgrund ihres Verhaltens oder wegen körperlicher und gesundheitlicher Einschränkungen.

„Die Unvermittelbaren“

Nun soll sich in diesem Bereich aber etwas bewegen. Denn in der neuen RTL-Dokuserie „Die Unvermittelbaren – mit Martin Rütter“ kümmert sich der Hundeprofi um genau diese schweren Fälle. Seit heute, 22. April, produziert Mina TV im Auftrag von RTL die sechs Folgen der neuen Dokuserie, die demnächst im TV zu sehen sein soll. 

In „Die Unvermittelbaren – mit Martin Rütter“ soll es um mehrere besondere Hunden gehen. Und mit Hilfe vieler Trainingsstunden durch Martin Rütter sollen diese „Problemfälle“ den Weg in ein neues glückliches Zuhause finden. Martin Rütter fungiert dabei übrigens als Host, Ideengeber und Mentor des Projekts. Zudem setze er sich bereits seit einigen Jahren immer wieder für Tierheimhunde ein. 

Vom Tierheim in ein neues Leben

Mit Hilfe des Deutschen Tierschutzbundes wählt der bekannte Hundeprofi besonders hoffnungslose, nicht vermittelbare Hunde in verschiedenen Tierheimen aus. Zusammen mit zwei Dogs Coaches aus seinem Team will er aus diesen Tieren wieder liebenswerte Vierbeiner machen Und ihnen so die Chance auf ein neues Leben ermöglichen.

„Tierisch menschlich“

Erst vor Kurzem ging sein Podcast „Tierisch menschlich“ mit Katharina Adick online. Mit der neuen Dokuserie startet nun also bereits das nächste Projekt des Hundeprofis. Wann genau die Zuschauer die Sendung im TV verfolgen können, ist noch offen.

Bildquelle:

  • martinruetterdoku: RTL/Klaus Grittner

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum