„DSDS“-Liveshows mit neuem Moderator und neuen Regeln

0
3248
© TVNOW / Stefan Gregorowius
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Ab Samstag treten die letzten Kandidaten von „DSDS“ in den Live-Shows gegeneinander an. Moderieren wird ab sofort ein alter Bekannter und auch bei den Regeln gibt es eine Neuerung.

Ein Ende ist in Sicht: Am Samstag, 14. März, 20.15 Uhr starten auf RTL die Liveshows von „Deutschland sucht den Superstar“. Der Gewinner der ersten „DSDS“-Staffel, Alexander Klaws moderiert die vier Live-Shows. Ab der ersten Show kann das Publikum per Telefon- und SMS-Voting wählen, welche Sänger*innen eine Runde weiter sind.

Erstmals hat auch die Jury eine Stimme: Jeder Juror hat eine goldene CD auf dem Pult, die 5 Prozent Stimmanteil symbolisieren soll. Wenn der Juror findet, dass ein Auftritt besonders gut war, kann er demjenigen seine goldene CD überreichen. Die verteilten Jurorenprozente werden dem Votingergebnis der Zuschauer am Ende der Show hinzugerechnet. Die neue Goldene-CD-Regel gilt aber nur in den ersten drei Liveshows. Im Finale entscheiden weiterhin allein die Zuschauer.

In jeder Liveshow verlässt der- oder diejenige mit den wenigsten Stimmen die Show, bis im Live-Finale am 4. April, ab 20.15 Uhr, die vier besten Sängerinnen und Sänger um den Sieg kämpfen. Für die erste Liveshow hat sich RTL eine besondere Herausforderung für die Kandidaten ausgedacht: Sie müssen zu ihren Solo-Performances ihren eigenen Style kreieren.

Die Gesangstalente treten in den kommenden Shows unter einer festen Startnummer an, die gleichzeitig die Endziffer der Telefonnummer sein wird, mit der die Zuschauer für die Kandidaten anrufen können. Hier ein Überblick über die Songs, die sie in der ersten Show singen:

  1. Ricardo Rodrigues (21): „There’s Nothing Holding Me Back“ (Shawn Mendes)
  2. Paulina Wagner (22): „Hundert Prozent“ (Helene Fischer)
  3. Marcio Pereira Conrado (25): „7 Years“ (Lukas Graham)
  4. Chiara Damico (18): „In Your Eyes“ (Robin Schulz feat. Alida)
  5. Joshua Tappe (25): „Sex On Fire“ (Kings Of Leon“
  6. Lydia Kelovitz (29): „Like A Prayer“ (Madonna)
  7. Ramon Kaselowsky (26): „Mandy“ (Version von Karel Gott)

Bildquelle:

  • DSDS-2020: © TVNOW / Stefan Gregorowius

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum